Oktober 4, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

New Taipeh ist Gastgeber der Weltmeisterschaft für Taiwan

3 min read
  • Geschrieben von Jason Bane/Staff Reporter

Nächsten Monat wird New Taipei zwei Tage lang den „Taiwan World Cup“ ausrichten, bei dem die internationale Gemeinschaft und ausländische Studenten ein Turnier organisieren werden, bei dem der Schwerpunkt auf kulturellem Austausch und Freundschaften sowie Wettkämpfen auf dem Spielfeld liegt.

Achtzehn Teams werden am 8. und 9. Oktober auf dem Gelände der Katholischen Universität Fu Jin an der Weltmeisterschaft in Taiwan 2022 teilnehmen, wobei Teams Taiwan, andere asiatische Länder und Länder in Amerika, Afrika und Europa vertreten, teilten die Organisatoren am Donnerstag mit.

Sie sagten, das Thema des Wochenendes sei „Ein Sport, eine Welt“.

Foto mit freundlicher Genehmigung der Taiwan Digital Diplomacy Association

Es wird mehr als nur eine Fußball-Action geben, wobei das Festival für Essen und Kultur wieder am Rande steht, mit Ständen, an denen Tacos, Burritos, deutsche Würste, türkische Fleischbällchen und andere internationale Gerichte verkauft werden, zusammen mit Tanz, Musik und kulturellen Darbietungen, die mehr als darstellen 10 Länder, sagten die Organisatoren.

„Wir möchten, dass dieses jährliche Fußballfest mehr internationale Aufmerksamkeit erregt“, sagte Koo Chia Yu (郭家佑), der Organisator der Veranstaltung, auf einer Pressekonferenz in Taipeh. „Darüber hinaus bietet das Fußballspielen den Taiwanesen die Möglichkeit, enger mit den in Taiwan lebenden Ausländern zusammenzuarbeiten.“

Diplomaten von 10 diplomatischen Verbündeten Taiwans, Beamte des Außenministeriums und Spieler nahmen an dem Briefing am Donnerstag teil.

Koo, der die Taiwan Digital Diplomacy Association gründete, sagte, dass Besucher in Taiwan die Gelegenheit haben werden, ihre schönen Erinnerungen an die Spiele und Freunde, die an den zwei Tagen bleiben, noch einmal zu erleben.

Siehe auch  Christian Pulisics Vater brachte ihm bei, die Schläge zu nehmen, die andere Fußballer nicht machen würden: "Hab niemals Angst vor dem Scheitern"

Wir hoffen, dass Menschen in der internationalen Gemeinschaft, die in Taiwan studieren oder arbeiten, „mit guten Erfahrungen, freundlichen Begegnungen und interessanten Geschichten über Taiwan nach Hause kommen, um sie ihren Freunden und ihrer Familie zu erzählen, anstatt nur Boba-Milchtee, stinkenden Tofu oder Taipei 101 zu erwähnen ,“ Sie sagte.

Der Direktor der Taiwan Football Development Association, Max Shih (石), sagte, er habe den Fußball in den letzten drei Jahrzehnten durch seine Organisation gefördert.

Xie sagte, der Sport sei „eine internationale Sprache und eine Möglichkeit, Menschen aus anderen Ländern kennenzulernen“.

„Die Weltmeisterschaft in Taiwan ist der beste Weg, um meine Ziele zu erreichen“, sagte er. „Meine Organisation wird in jeder Hinsicht dazu beitragen, dass dieses Jahr ein großer Erfolg wird. Auf diese Weise können wir die Magie des Fußballs und die Leidenschaft für das Spiel mit Freunden aus der ganzen Welt teilen.“

Männer- und Frauenmannschaften kämpfen um Preise mit Spielern aus Taiwan, Paraguay, Honduras, Guatemala, Belize, Nicaragua, Eswatini, St. Lucia, den Vereinigten Staaten, Italien, Spanien und Haiti.

Unternehmen wie Sportcast, ETtoday und PTS werden Spiele in Taiwan und im Ausland übertragen.

Veranstaltungstickets werden am Eingang oder online unter www.accupass.com/go/worldcuptaiwan2022 verkauft.

Kommentare werden moderiert. Behalten Sie Kommentare im Zusammenhang mit dem Artikel bei. Kommentare, die obszöne oder obszöne Sprache, persönliche Angriffe jeglicher Art, Werbung und Benutzerverbot enthalten, werden entfernt. Die endgültige Entscheidung liegt im Ermessen der Taipei Times.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.