Mi. Dez 8th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Österreich wird ab Montag eine neue Sperrung einleiten, da Deutschland angesichts des neuen Covid-19-Ausbruchs die Beschränkungen verschärft.

2 min read

Österreich wird am Montag in einen nationalen Lockdown gehen, um die vierte Welle des Coronavirus einzudämmen.

Bundeskanzler Alexander Schallenberg sagte, die Schließung werde 10 Tage dauern und die meisten Geschäfte schließen und öffentliche Veranstaltungen absagen. Die Schulen bleiben für Schüler geöffnet, die nicht zu Hause lernen können, aber der Fernunterricht wird für die Mehrheit wieder auferlegt.

Ab dem 1. Februar wird die Regierung eine Impfpflicht einführen. „Es ist sehr schmerzhaft“, sagte Herr Schallenberg. Wir wollen keine fünfte Welle. Und wir wollen keinen sechsten oder siebten.“

In den letzten sieben Tagen hat das Land mehr als 10.000 neue Fälle pro Tag gemeldet. Die Krankenhäuser sind mit vielen neuen Covid-19-Patienten überfordert, auch die Todesfälle sind wieder gestiegen.

Auch Deutschland hat gestern neue Beschränkungen angekündigt, als Reaktion auf einen von Bundeskanzlerin Angela Merkel als „sehr dramatischen“ Anstieg der Infektionen bezeichneten.

Mitarbeiter müssen nachweisen, dass sie eine Impfung erhalten haben, sich kürzlich von Covid erholt haben oder negativ getestet wurden, um Zugang zu Gemeinschaftsarbeitsplätzen zu erhalten. Dasselbe müssen Fahrgäste vorzeigen, um mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu reisen, so ein Gesetz, das gestern vom Bundestag verabschiedet wurde und heute im Bundesrat verabschiedet werden soll.

Das deutsche Robert-Koch-Institut meldete täglich 65.371 Neuinfektionen und brach damit den bisherigen 24-Stunden-Rekord.

„Wir steuern auf einen schweren Notfall zu“, sagte Lothar Weller, Direktor des Robert-Koch-Instituts. „Wir werden ein wirklich schreckliches Weihnachtsfest haben, wenn wir jetzt nicht gegensteuern.“ Das Land Sachsen überlegte gestern Abend, einen Lockdown zu verhängen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.