So. Apr 11th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Oma hat Angst, nachdem sie ein Foto von einem “Dämon” gemacht hat, der über dem Bett ihrer Enkelin steht

4 min read

Eine verängstigte Großmutter macht ein Foto von einem “gehörnten Dämon”, der über dem Bett ihrer kleinen Enkelin steht – nachdem sie die Kamera aufgestellt hat, als die Stimme des Mädchens jemanden sagt, er solle nachts “weggehen”

  • Tory Mackenzie, 41, stellte im Zimmer ihrer Enkelin eine Bewegungskamera auf
  • Zwei Jahre alt Amber “redete mitten in der Nacht mit etwas”
  • Schockierende Aufnahmen zeigten, dass um 3 Uhr morgens eine dämonische Kreatur im Kinderzimmer steht
  • Amber und ihr Bruder Michael sind in das Zimmer ihrer Eltern im Haus der Familie in Las Vegas gezogen
  • Oma Tori bat eine übernatürliche Gruppe auf Facebook, Satan zu vertreiben

Eine verängstigte Großmutter bittet um Hilfe, nachdem sie einen “Dämon” gefangen genommen hat, der auf dem Bett ihres Enkels steht – einige Tage nachdem sie die Stimme des kleinen Jungen gehört hat, die einen unsichtbaren Eindringling warnt, “wegzugehen”.

Tory Mackenzie, 41, stellte im Haus ihres Sohnes eine Bewegungskamera auf, nachdem sie sich beschwert hatte, dass seine zweijährige Tochter Amber MacKenzie mitten in der Nacht über etwas Unsichtbares sprach.

Die Großmutter überprüfte ihre Kamera-App vier Tage später und fand ein erschreckendes Foto von jemandem, der nur wenige Zentimeter vom schlafenden Baby und ihrem sieben Monate alten Bruder Michael Mackenzie entfernt stand, mit einem Horn auf dem Kopf und langen Tentakeln.

Die “Kreatur” wurde in einer unangenehmen Position gefangen genommen und sah kurz vor 3 Uhr morgens auf – Torey besteht darauf, dass die Entdeckung sie um das Leben ihrer Enkelkinder fürchten ließ.

READ  Die türkische Armee kündigt die Ermordung von 13 Zivilisten am Ende der Anti-PKK-Operation an Konfliktnachrichten

Als sie versuchte, das Haus durch Verbrennen von Ölen von der “bösen Existenz” zu befreien, behauptete sie, dass sich die Schränke und Vorhänge öffneten und schlossen und die Musik von selbst zu spielen begann.

Eine Großmutter machte ein erschreckendes Foto von einem “gehörnten Dämon”, der mitten in der Nacht auf dem Bett ihres Enkels stand. Sie hat die Kreatur auf Video festgehalten, nachdem ihr Sohn sagte, die zweijährige Amber habe nachts gesprochen

Eine Mutter von fünf Kindern teilte ihre Geschichte auf einer übernatürlichen Facebook-Seite mit, um Rat zu suchen. Die Benutzer hatten Angst davor, dass viele sie davor warnten, das Haus zu verkaufen, während andere zustimmten, “teuflisch” zu wirken.

Die erschreckende Großmutter antwortete auf diejenigen, die behaupteten, das Foto müsse gefälscht sein, und bestand darauf, dass sie nur ihre Familie schützen wollte und nicht über das technische Wissen verfügte, um das Bild zu verändern.

Die Familie nahm Kugeln auf, die im Kinderzimmer schwebten, aber das neue Foto, das im Januar aufgenommen wurde, veranlasste Ryan, Amber und Michael aus ihrem Zimmer in sein Haus zu ziehen.

Torey aus Las Vegas, Nevada, sagte: „Es war so schockierend, als ich ihn sah. Ich musste doppelt handeln. Das erste, was ich sah, waren Hörner auf seinem Kopf, also denkst du sofort, es ist ein Dämon oder ein Dämon.

Als wir Videos von den Himmelskörpern machten, dachten wir, ein Familienmitglied würde sich um die Kinder kümmern, aber dieses Bild habe ich keine Ahnung. Es ist erschreckend.

Ich habe Kindern gezeigt und mein 13-Jähriger hatte Angst davor. Ich rannte zum Haus und zeigte meinen ältesten Sohn. Wir standen unter Schock und er konnte es auch nicht erklären.

Alle schliefen, also konnte es nicht mein Sohn oder sein Partner sein. Wir haben immer noch Aufnahmen davon und es sieht nicht so aus. Ich weiß, dass es übernatürlich ist.

Ryan verlegte die Kinder von ihrem Zimmer in sein Zimmer. Ihnen ist noch nichts Schlimmes passiert, aber die Wahrheit ist, dass es passiert ist.

Tory antwortete auf Kritiker, die behaupteten, das Foto müsse gefälscht sein, und bestand darauf, dass sie nur ihre Familie schützen wollte und nicht über das technische Wissen verfügte, um das Bild zu verändern.

Tory antwortete auf Kritiker, die behaupteten, das Foto müsse gefälscht sein, und bestand darauf, dass sie nur ihre Familie schützen wollte und nicht über das technische Wissen verfügte, um das Bild zu verändern.

Der Zweijährige hat keine Angst [the figure] Sie denkt, sie ist ihre Freundin, aber eines Nachts sagte sie ihr, sie solle “weggehen”.

Meistens unterstützten alle und schlugen vor, was zu tun ist und mit wem zu sprechen ist. Ich möchte nur alles loswerden, was es ist.

“Ich bin nicht sehr talentiert, wenn es um Technologie geht, um ein Foto zu fälschen, und ich habe es nicht auf meiner eigenen Seite geteilt. Es ist also nicht so, als würde ich versuchen, Aufmerksamkeit darauf zu lenken.”

Tory sagt, dass die Zwei-Bett-Wohnung erst etwa 20 Jahre alt ist, und sie ist erstaunt, dass sie eine so dunkle Existenz beherbergen würde.

READ  Der Maori-Abgeordnete Roeri Waititi wurde aus dem neuseeländischen Parlament ausgeschlossen, weil er sich geweigert hatte, die Krawatte zu tragen Weltnachrichten

Die Kardiologin lebt mit ihren anderen vier Kindern Jonathan Mackenzie (19), Melissa Mackenzie (17), Travis Mackenzie (16) und Nicholas Mackenzie (13) nur wenige Gehminuten von Ryan und seiner Partnerin Alicia Johnson entfernt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.