Sa. Mai 8th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Porsche plant den Aufbau einer EV-Batteriezellenfabrik in Deutschland

1 min read

BERLIN – Porsche-Chef Oliver Blum sagte einer deutschen Zeitung, Porsche beschleunige seine E-Mobilitätskampagne mit dem Plan, ein deutsches Werk zur Herstellung von Batteriezellen für Elektroautos zu errichten.

“Batteriezellen sind eine wesentliche Technologie für die Automobilindustrie in Deutschland, die wir auch in unserem Land haben sollten”, sagte Blum. Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung.

“Porsche will dabei eine Vorreiterrolle spielen”, sagte er und fügte hinzu, dass das Batteriezellenwerk in der Stadt Schwaben in Tübingen gebaut werde.

Europäische Autohersteller versuchen, ihre Abhängigkeit von asiatischen Herstellern zu verringern und gleichzeitig ihre Produktion von Elektroautos zu steigern, um die strengeren Umweltvorschriften in der Europäischen Union zu erfüllen.

Porsche wird EV-Batterien von seiner Muttergesellschaft Volkswagen Group kaufen, die europaweit ein halbes Dutzend Batteriezellenstationen bauen will.

“Es wird aber auch einen Chip für Hochleistungsbatteriezellen geben”, sagte Blume. “Es ist das Geschäft von Porsche. So wie wir Hochleistungs-Verbrennungsmotoren entwickelt haben, wollen wir jetzt an der Spitze der Hochleistungsbatterien stehen.”

Michael Steiner, Entwicklungsleiter bei Porsche, sagte, die derzeitigen Batterielieferanten konzentrieren sich auf die Größe, damit spezialisiertere Bedürfnisse wie Porsche sinken. Europa Auto Nachrichten Fortschritt in diesem Monat.

READ  Die neue WhatsApp-Funktion kommt: Gespräche ändern sich so radikal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.