Mo. Mrz 1st, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Sehr gefährliche Sicherheitslücken: Aktualisieren Sie jetzt Ihren Browser!

3 min read

Zu Beginn des neuen Jahres geht es nicht nur darum um Ihr Fitnessstudio wieder zu bekommen |. Sie müssen auch Ihre Computer auf dem neuesten Stand halten. Beginnen Sie am besten mit dem auf Ihrem Notebook, PC oder Smartphone installierten Browser. Da es jetzt wichtige neue Versionen für den Chrome-Browser von Google und den Firefox-Browser gibt. Sie müssen nicht lange warten, um es zu installieren, wenn Sie im sicheren Internet surfen möchten.

Neue Version von Chrome verfügbar

Google hatte die Browserversion bereits Mitte November letzten Jahres Chrome 87 aus der Wiege gehoben. Es gibt jetzt eine aktualisierte Version mit der Version 87.0.4280.141 für Windows, Mac und Linux. Und sie hat das Talent. Weil es nicht weniger eliminiert als 16 neu entdeckte Schwächen. Mit einer Ausnahme bewertet Google das Risiko solcher Lecks als “hoch”. Dies ist die zweithöchste Warnstufe, die Google ausgeben kann.

Und wie gefährlich Sicherheitslücken sind, zeigt sich an anderer Stelle. Das US-amerikanische Internetunternehmen zahlt im Rahmen seines Fehlerprogramms eine Belohnung von jeweils 15.000 und 20.000 US-Dollar für fünf Sicherheitslücken, die Google in den letzten Wochen zuversichtlich gemeldet hat. Dank der Zusammenarbeit mit Sicherheitsexperten konnte Google Schwachstellen beheben, bevor sie von Hackern auf breiter Front für kriminelle Zwecke ausgenutzt wurden.

Firefox- und Edge-Browser erhalten ebenfalls Sicherheitsupdates

Wenn Sie den Firefox-Browser auf Ihrem Computer verwenden, sollten Sie auch das neueste (außerplanmäßige) Update so bald wie möglich installieren. Firefox 84.0.2 beseitigt eine Sicherheitslücke, die Entwickler als “kritisch” eingestuft haben. Mozilla-Annahme: Wenn Sie das Update nicht installieren, können Hacker unter bestimmten Bedingungen Code auf Ihrem Computer ausführen.

READ  Batterieprobleme mit iOS 14: Dies kann hilfreich sein

Kante-Browser von Microsoft basiert auf der Version 87.0.664.66 vom 17. Dezember. Mit dem neuesten Update hat das US-Team verschiedene Fehler und Leistungsprobleme behoben. Ein neues Update wird voraussichtlich kurz vor der Veröffentlichung erscheinen. Weil Edge auf Chrome basiert und eng mit den neuesten Versionen des Google-Browsers verwandt ist. In Kürze sollte ein Patch verfügbar sein, der auch die 16 neu entdeckten Sicherheitslücken in der neuen Version 87 von Chrome implementiert.

Wie installiere ich ein Browser-Update?

Das Aktualisieren von Chrome, Firefox und Edge funktioniert auf Ihrem PC oder Notebook sehr ähnlich. Alles was Sie tun müssen, ist zum Hauptmenü des Browsers zu gehen. Dies ist möglich, indem Sie auf die drei Punkte vertikal (Chrome) oder horizontal (Firefox, Edge) (Chrome, Edge) oder auf Zeichnungen (Firefox) oben rechts auf dem Bildschirm klicken.

Über den Menüpunkt Hilfe können Sie dann Browserinformationen aufrufen (“Informationen zu Google Chrome”, “Informationen zu Firefox”, “Informationen zu Microsoft Edge”) und warten, bis der automatische Aktualisierungsvorgang gestartet wird. Wichtig: Heruntergeladene Updates werden erst dann effektiv auf Ihrem Computer installiert, wenn Sie Ihren Browser neu starten.

Wie bereits erwähnt: Die oben genannten neueren Versionen von Chrome und Firefox sind auch für Android-Versionen des Browsers verfügbar. Auch hier müssen Sie die neuesten verfügbaren Updates auf Ihrem Smartphone und / oder Tablet installieren, um sicher im Internet surfen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.