Mai 16, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Seien Sie freundlich zu Ihrer Schwiegermutter, Opfer von „Klischees“, fordert Papst | Papst Franziskus

2 min read

Papst Franziskus forderte die Katholiken auf, die älteren Menschen zu ehren und auf familiäre Bindungen zu achten und die Gelegenheit zu nutzen, um auf das heikle Thema der Schwiegermutter zurückzukommen.

Der argentinische Papst widmete am Mittwoch seine Generalaudienz auf dem Petersplatz der Beziehung zwischen den Generationen und schweifte ausführlich über den „mythischen Charakter“ der Schwiegermutter ab und sagte, sie seien oft Opfer von „Klischees“.

Er fügte hinzu: „Ich sage nicht, dass wir sie als Dämon sehen, aber sie wird immer verächtlich dargestellt. Aber Ihre Schwiegermutter ist die Mutter Ihres Mannes und die Mutter Ihrer Frau.“

Ebenso forderte er die Schwiegertochter auf, ihre Beziehungen zu ihrer Schwiegermutter zu pflegen. Er sagte: „… sie haben deine Frau geboren.“ „Machen Sie sie zumindest glücklich.“

Auch den Schwiegermüttern selbst gab der Papst Ratschläge. „Ich sage dir“, sagte er, „pass auf, wie du dich ausdrückst.“

Der 85-Jährige fügte hinzu: „Wir sagen uns, je weiter weg deine Schwiegermutter, desto besser.“ Aber nein – sie ist eine Mutter, sie ist alt. Eines der schönsten Dinge für eine Frau ist es, zu sein Enkelkinder haben. Wenn sie ihre Kinder hat, erweckt sie das wieder zum Leben.“

Es ist nicht sein erster Versuch mit diesem Thema. 2015 sagte Francis vor Tausenden in den Vereinigten Staaten: „Familien streiten sich, manchmal können Gemälde fliegen, Kinder bereiten Kopfschmerzen, und ich werde nicht von Schwiegermüttern sprechen.“

Siehe auch  Großbritannien: Johnson droht, die Brexit-Gespräche und "no deal" abzubrechen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.