Dezember 1, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Spritzen oder überspringen?

5 min read

Gott – oder Satan, oder wer oder was auch immer – segnet Guillermo del Toro dafür, dass er der zeitgenössische Fackelträger der Apokalypse ist. Regisseur Pan. Labyrinth Und die Wasserform Er gibt der Horror- und Thriller-Anthologieserie auf Netflix seinen Namen und seine kreative Richtung Das faszinierende Kabinett von Guillermo del ToroDie vom 25. bis 28. Oktober zweimal täglich veröffentlicht wird. Unser GdT-Typ kontrovers mit einer beeindruckenden Liste von Regisseuren, darunter Panos Cosmatos (mandy), Jennifer Kent (Babadook), Catherine Hardwicke (Dämmerung!), Anna Lily Amirpour (Mädchen, das nachts allein nach Hause geht), David Pryor (leerer Mann), Keith Thomas (unterschätzt aufbleiben(und Vincenzo Natali)einfügen oder sammeln), mit einigen Episoden, die auf del Toros Kurzgeschichten und H.P. Lovecraft-Songs basieren, und mit David S. Rupert Grint, Charlene Yee und Andrew Lincoln. Bist du ein Fan? Du musst sein. Die Reihe beginnt mit GdT und Regina Corrado aus der Feder Gruppe 36, unter der Regie von Kameramann und GdT-Mitarbeiter Guillermo Navarro – und den wir mit großer Vorfreude veröffentlicht haben. So lief es.

Eröffnungsaufnahme: Guillermo del Toro kommt aus dem Dunkeln, um die erste Geschichte zu präsentieren, und kurbelt eine antike Kommode an. ist sie neugierig Kabinett, fragen Sie vielleicht? Jawohl. sehr wütend

Wesen: Ein mürrischer alter Mann (James Neely) geht von George HW Bushs „New World Order“-Rede im Fernsehen weg in seine Küche, wo er den Kadaver eines Tieres aus Leder aufschlitzt. Chubb, Kopf sinkt mit seinen zwei gesprenkelten Augen auf den Boden, es könnte eine Katze sein, oder vielleicht etwas nicht von dieser Welt, ich kann es dir nicht genau sagen. Er bückt sich, um den klebrigen Schädel aufzuheben, und kracht zu Boden. tot. RIP hässlicher hässlicher Typ, wir kannten euch kaum, aber angesichts der finsteren Schwingungen und potenziellen Blicke und Gerüche eurer schmutzigen Wohnung und eures schmutzigen Ichs sind wir wahrscheinlich besser dran.

Siehe auch  Santa Cruz Niva ist Kameramann für "Colette" - Santa Cruz Sentinel

Schnitt zu: Ein verkabelter Kerl fährt einen Lastwagen und hört rassistisches „Weiße-Rechte“-Gesprächsradio. Ich bin mir nicht sicher, ob wir den Namen Falla jemals herausgefunden haben, aber er spielte Mr. Ronovt selbst, Tim Blake Nelson, also fühlt es sich ein bisschen wie Beef Jerky mit einem ewigen Bettkopf an (und ich sage das mit nichts als Zuneigung und Bewunderung). Er wird in eine Lagerhalle in Buffalo gezogen, wo der Manager (Demetrius Gross) hinter einer verschlossenen Tür eine Auktion für einen nicht beanspruchten mysteriösen Gegenstand leitet. Es ist eine Fälschung. Wiry Fella schlägt alle und trifft danach den Manager. Sie haben eine Vereinbarung. Wiry Fella gewinnt den Auftrag, verkauft die Wertgegenstände und der Manager erhält einen Rabatt. Es ist erwähnenswert, dass der Regisseur ein Schwarzer ist und Wiry Fella mit ziemlicher Sicherheit keine Schwarzen mag – oder jeden, der nicht weiß ist, wenn man bedenkt, wie hart er eine Latina (Elpidia Carrillo) behandelt hat, deren Gegenstände versehentlich unter ihr versteigert wurden . Scheint, als wäre die ganze Lebensphilosophie von Weri Falla so schlecht für dich, du hast eine Philosophie.

Wie auch immer, das neueste Stück von Wiry Fella, Lot 36, gehört dem Old Gross Man von der Eröffnung an. Der Regisseur zeigt Old Gross Man Sicherheitsaufnahmen, in denen er dreimal ein neugieriges Ritual durchführt, bevor er die Einheit betritt und verlässt; Er macht das seit Jahren jeden Tag, kommt mit etwas in einer Tasche und lässt die Tasche leer zurück. Äh, es muss nichts sein. Wiry Fella fängt an, in der Lagereinheit herumzuwühlen und findet – was glaubst du, was er gefunden hat? Eine seltene und vollständige Sammlung von Garbage Pail Kids Cards? Dreitausend kleine Kinder? Nummer! „Sitzungstabelle“. Mit einem fünfzackigen Sternsiegel oben eingeschnitzt. Gehalt. Er stellt eine alte Frau (Martha Burns) ein, um es zu schätzen, hebt eine Augenbraue zu den drei Büchern in der versteckten Tischschublade und ruft einen Deutschen (Sebastian Roach) an, der alles bekommt: 10.000 Dollar für die Bücher, aber 300.000 Dollar, wenn sie können finden Sie das Buch Das vierte ist sehr selten. Also gingen sie zurück zu Lot 36, wo die Jagd nach Buch 4 sicher ruhig sein wird, also können Sie jetzt genauso gut aufhören zuzuschauen.

Siehe auch  Döner Shack feiert schottisches Debüt im Einkaufszentrum Silverburn in Glasgow
Hannah Galloway in Guillermo del Toro Kabinett
Foto: NETFLIX

Welche Programme werden Sie daran erinnern? Wenn GdT nicht begeistert ist Alfred Hitchcock präsentiert Und die Twilight-ZoneIch esse den Kitten Pie von Old Gross Man oder was er gerade machen wollte. Zitternd drehte sich um Crêpeshaw Vom Film zur Serie vor ein paar Jahren, und es funktioniert immer noch. Und die schwarzer Spiegel Es erkundet ein ähnliches anthologisches Gebiet.

Unser Rat: Eines der intelligenten Geräte von Navarro hier ist das Lagerraumlicht mit Shutdown-Timer. Während der verbitterte Bastard des Protagonisten also unweigerlich entsetzt durch die dreckige alte Lagerhalle wandert, geht das Licht immer wieder aus und muss wieder eingerollt werden: Klicken Sie auf das Aus-Häkchen huschen huschen huschen fzzzzt EIN. Es gibt nichts Besseres als eine inkonsistente Beleuchtung, um den Ärgerfaktor einer bevorstehenden großen frenetischen Höhepunktsequenz zu verstärken!

Gruppe 36 Es ist ein großer Teil der King-Hitchcock-Serling-Tradition, gewürzt mit einem mysteriösen GdT-Geschmack (denken Sie an einen Film von GdT). das Waisenhaus). ruft einen kleinen impliziten Text hervor, Aromatherapie In den rassistischen Spannungen der Geschäftspartnerschaft zwischen Wiry Fella und dem Auftraggeber und Wiry Fellas schwerem zugrunde liegenden Trauma zum Trauma des Veterinärkrieges. Abgesehen davon ist der Film – und es wird Sie nicht überraschen, dass er eher nach „Kurzfilm“ als nach „Fernsehen“ klingt – an sich nicht viel mehr als eine charmante Mischung aus gruseliger Atmosphäre und detaillierte visuelle Fähigkeiten (genießen Sie die flüchtigen frühen 90er Jahre) . Gieriger, selbstsüchtiger Trottel bekommt mehr als Kompromisssarkasmus und die Fähigkeit, ein paar schreckliche Lacher hervorzurufen, sind klassisches Horrorkurzfilmfutter. Es oszilliert zwischen Loyalität und Plastik, aber ehrlich gesagt, diese Haarspalterei ist lächerlich, wenn man bedenkt, wie unterhaltsam dieser schöne Teil der Groteske ist.

Siehe auch  Luzifer hält den letzten Lesetisch vor der letzten Staffel

Geschlecht und Haut: Nichts in der ersten Folge, aber die Beschreibung des Inhalts enthält „Nacktheit“, also hey, Brüste und/oder Ärsche hängen heraus!

Abschiedsschuss: Häkchen

Schlafstern: Roach – die Art von frechen Schauspielern, die dieser Serie nicht fehlen – schwankt am Rande des Lagers wie der Deutsche, der ein oder drei Dinge über Dämonen und Kobolde und dergleichen weiß.

Die meisten der Pilot-y-Linie: Ohne Kontext: „In meiner Branche nennen sie es ‚Flovia‘.“

Unser Aufruf: Irgendwann sagte Wei Fella: „Ich interessiere mich nicht für diese gruselige Show, die du magst“, aber das spricht nur für sich, denn bis jetzt GdT Verhaltenskodex Wunderschöne, zukünftige Ausflüge verheißen Gutes. Übertragen Sie es, sage ich, und streamen Sie die Hölle daraus.

John Serpa ist ein freiberuflicher Autor und Filmkritiker aus Grand Rapids, Michigan. Lesen Sie mehr über seine Arbeit unter johnserbaatlarge.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.