Juli 25, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Türkiye und Deutschland sondieren in Sonderveranstaltung wirtschaftliches Potenzial

1 min read
Türkiye und Deutschland sondieren in Sonderveranstaltung wirtschaftliches Potenzial

Die wichtigsten Handelspartner Türkei und Deutschland werden bei einer Veranstaltung, die am 4. Mai in der westdeutschen Stadt Düsseldorf stattfinden soll, wirtschaftliche Projekte zwischen den beiden Ländern prüfen, berichtete die Agentur Anadolu am Freitag.

Am 8. Türkisch-Deutschen Wirtschaftstag werden voraussichtlich Finanzminister Mehmet Simsek und der deutsche Finanzminister Christian Lindner teilnehmen.

Die beiden Länder, Mitglieder der NATO und der G20, pflegen enge Handelsbeziehungen, wobei Deutschland einer der besten Standorte für türkische Exporte ist.

Das heutige Wirtschaftsereignis findet kurz nach dem dreitägigen Besuch des deutschen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier in der Türkei Ende letzten Monats und seinen offiziellen Kontakten mit Präsident Recep Tayyip Erdogan statt.

Bei der Veranstaltung, an der Referenten aus Wirtschaft und Politik aus Deutschland, der Türkei und Europa teilnehmen, werden wirtschaftliche Chancen zwischen beiden Ländern, die Zukunft der grünen Energie, Entwicklungen in der Welt der künstlichen Intelligenz, soziale Verantwortung von Unternehmen und Entwicklungsfragen diskutiert . Wirtschaftliche Angelegenheiten.

Zu der Veranstaltung werden Politiker, Beamte öffentlicher Institutionen, Vertreter des Privatsektors und Experten beider Länder erwartet, wobei Simsek und Lindner voraussichtlich Eröffnungsreden halten werden.

Im Rahmen der Veranstaltung sind Kooperationstreffen zwischen Unternehmen geplant, wobei auch das Thema Sozialwirtschaft erörtert werden soll.

Siehe auch  Wir werden bald ein stabiles Wechselkurssystem erleben - Ghana German Economic Association

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert