Do. Okt 21st, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Twitch, um Banner zu aktivieren, um Kommentatoren nach Telefonnummer zu begrenzen

2 min read

Das Twitch-Logo über einem lila Hintergrund aus verschwommenen Twitch-Logos.

Bild: Twitch / Kotaku

Twitch-Nutzer können möglicherweise schon bald einschränken, wer am Chat teilnehmen darf oder nicht. entsprechend Twitch Observer Zach Bussey, der Live-Sender-Riese, plant, erweiterte Funktionen hinzuzufügen, die es Live-Sendern ermöglichen, eine Überprüfung per Telefon oder E-Mail aus Kommentaren heraus anzufordern.

Während des größten Teils des Sommers kämpfen Twitch Streamer mit den Nöten vonHassüberfälle. Dank der “Raid”-Funktion der Plattform, die es Live-Sendern ermöglicht, Zuschauer auf einen anderen Kanal umzuleiten, können bösgläubige Sender Gruppen von Kommentatoren in koordinierten Belästigungskampagnen auf andere Kanäle schicken. Die meisten dieser Nutzer erscheinen mit den schlimmsten Absichten, oft überfordert Kanäle mit Wellen ekelhafter Beleidigungen und Flüche. Washington Post erwähnt Dass diese Kampagnen auf Twitch organisiert werden, auf geheimen Discord-Servern.

Banner Erzählen Kotaku Die Aufforderung an die Benutzer, sich für eine Telefonnummer anzumelden, wäre eine der effektivsten Möglichkeiten, Hassüberfällen ein Ende zu setzen, und ist viel effektiver als das Abrufen von E-Mails, die Schon auf der Plattform. Es ist einfach, alternative E-Mail-Adressen zu erstellen, so dass die Aufforderung zur E-Mail-Verifizierung für Konversationen zwar eine Geschwindigkeitsschwelle ist, aber Hassüberfälle nicht aufhält.

Da es so einfach ist, neue Konten auf Twitch zu erstellen, können Benutzer von gesperrten Sendungen einfach ein neues Konto erstellen und live zum Chat zurückkehren. Manchmal tun sie dies mit unhöflicher Beharrlichkeit. zum Beispiel, Twitch hat Anfang des Monats eine Klage eingereicht Gegen anonyme Nutzer, die organisierte Hassüberfälle vorwerfen. Einer dieser Benutzer, von dem angenommen wird, dass er unter dem Griff von CreatineOverdose läuft, kehrte angeblich mit Bildschirmnamen wie CreatineReturns, CreatineBanEvades und CreatineReported zurück.

Obwohl dieser Benutzer zu einem standardmäßigen CreatineFrankensteinsMonster zurückkehren kann, können diese neuen kanalweiten Tools CreatineFrankensteinsMonster daran hindern, bestimmte Kanäle zu kommentieren.

Here’s how it’d work: Once these tools are live, if you’re a streamer, you’ll be able to require viewers to verify a phone number or an email address before leaving comments. You could make it so they’d need to do so if they’re chatting on your stream for the very first time, if their account hasn’t been active for long, or if they followed you within a specific time frame (say, a matter of hours or days). You can also set exceptions for VIPs, moderators, and subscribers.

The German streamer Dracon Teilen Bildschirmfoto Wie diese Optionen in der Twitch-Benutzeroberfläche aussehen würden. Bussey hat ein Bildschirmfoto Auch unter Berufung auf eine anonyme Quelle.

Es ist nicht klar, wann diese Maßnahmen zur Bekämpfung von Belästigung in großem Umfang umgesetzt werden oder ob sie offiziell im Gange sind. Twitch lehnte einen Kommentar ab Kotaku Ich muss mich registrieren.

Siehe auch  Verlässt Anthem Director BioWare • Eurogamer.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.