August 12, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Voll finanziertes Sommerpraktikum in Deutschland ist ab sofort für Bewerbungen geöffnet

3 min read

Auf der Suche nach Sommerpraktikumsmöglichkeit in Europa? Wenn Sie Life Sciences studieren, könnte Deutschland dieses Jahr Ihr Ziel sein.

Sitz in Martinsried in München, voll finanziert Max-Planck-Sommerpraktikumsprogramm MaxSIP wird jährlich in einem der Labore in . angeboten Max-Planck-Institut für Neurowissenschaften und das Max-Planck-Institut für Biochemie.

Für angehende Wissenschaftler ist dieses Sommerpraktikum ein idealer Ausgangspunkt für ein erfolgreiches Professionelles Leben in der Forschung. Benannt nach dem Physik-Nobelpreisträger, soll das Programm den Auszubildenden schon früh im Berufsleben ein breites Forschungswissen vermitteln.

Das müssen Sie wissen, um sich für das Praktikum zu bewerben:

Max-Planck-Sommerpraktikum 2022: Was ist die Bewerbungsfrist?

Bewerbungen sind ab dem 1. Januar 2022 möglich und werden Schließt am 15. Februar 2022 um Mitternacht (Mitteleuropäische Zeit). Denken Sie daran, dass Sie ein Konto erstellen müssen bei Bewerbungsportal, und das Anmeldungsdatum Schließt am 10. Februar 2022.

Wer kann sich für die Ausbildung bewerben?

Das Praktikum steht internationalen Studierenden aus der ganzen Welt offen, die in den Bereichen Biologie, Chemie, Computerbiologie, Biophysik, Neurowissenschaften und anderen verwandten Bereichen tätig sind.

Bewerben können sich Bachelorstudierende ab dem zweiten Studienjahr, aber auch Masterstudierende mit wissenschaftlicher Vorerfahrung können sich für das Praktikum bewerben. Sie müssen während Ihres Praktikums an der Hochschule immatrikuliert sein, sonst haben Sie Ihr Studium im Jahr 2022 abgeschlossen.

Was kostet die Ausbildung?

Bewerber werden sich darüber freuen, dass es sich um eine voll finanzierte Praktikumsmöglichkeit handelt. Sie erhalten für die Dauer des Programms eine kostenlose Unterkunft und einen monatlichen Zuschuss von ca. 800 Euro. Auch Ihre Fahrtkosten von und nach Martinsried werden erstattet.

Siehe auch  Nago-Karabak-Konflikt: Neuer Versuch eines Waffenstillstands

Wie lange dauert das Sommerpraktikum?

In diesem vollständig immersiven Programm arbeiten die Studierenden bis zu 10 Wochen in Vollzeit in einem der Labore des Instituts. Die Ausbildung beginnt Mitte Juni und dauert bis Ende September. Der genaue Zeitrahmen für die Ausbildung wird zwischen dem Gastlabor und dem Studierenden einvernehmlich vereinbart.

Erfolgreiche Bewerber werden 10 Wochen in München forschen, die voll finanziert werden. Quelle: Kerstin Joensson / AFP

Was benötige ich für die Bewerbung?

Da es sich um eine Forschungsstelle handelt, müssen Sie eine Reihe von Dokumenten einreichen, um Ihre Berechtigung nachzuweisen. Die Unterlagen können in englischer oder deutscher Sprache vorliegen und Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail, sobald Ihre Bewerbung vollständig ist.

gemäß Software-SiteSie müssen einreichen:

  • PDF-Version Ihres Lebenslaufs, maximal zwei Seiten
  • Akademische Zeugnisse (gilt für aktuelle Studierende und Alumni)
  • Zeugnisse für alle absolvierten Noten (sofern vorhanden)
  • Voruniversitäre Zeugnisse (Abitur oder gleichwertig)
  • Empfehlungsschreiben eines Gutachters
  • Motivationsschreiben, welches direkt auf dem Bewerbungsportal verfasst werden muss
  • Englische Sprachzertifikate wie IELTS oder TOEFL, wenn Ihre akademische Ausbildung nicht in Englisch oder Deutsch ist

Das hört sich gut an, aber wie wähle ich das Urteil aus?

Bei der Eingabe Ihrer Daten im Online-Bewerbungsportal müssen Sie eine Referenz benennen, die Ihnen ein Empfehlungsschreiben zusendet. Die Website empfiehlt den Bewerbern, sich vorab direkt mit den Gutachtern in Verbindung zu setzen, da diese nach Nennung im Portal direkt per E-Mail eingeladen werden.

Das Empfehlungsschreiben muss mit allen anderen Unterlagen fristgerecht eingereicht werden und wird ohne dieses nicht bearbeitet. Informieren Sie den Gutachter im Vorfeld, damit Ihr Anschreiben zeitnah erstellt werden kann. Sobald der Schlichter das Schreiben im Portal hochgeladen hat, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail.

Siehe auch  Bundesminister: Binden Sie Navalny nicht an Nord Stream 2 | Nachrichten | DW

Wie schwer ist es, eine Ausbildung zu bekommen?

Da dies ein wünschenswertes Sommerpraktikum ist, das Ihre Ausgaben in Deutschland deckt, ist die Konkurrenz groß. Um Ihnen ein klareres Bild von dem zu geben, was Sie erleben, Nur 17 Kandidaten haben bestanden Von mehr als 4.000 Bewerbern im letzten Jahr. Sie möchten also auf jeden Fall Ihre Ausrüstung laufen lassen, wenn Sie die Kriterien erfüllen.

Damit Sie Ihre Erwartungen besser einschätzen können, haben die Max-Planck-Institute es definiert Sieben Fragen Für eine Selbsteinschätzung, um festzustellen, ob Ihr Profil in der Gruppe der Bewerbungen wettbewerbsfähig genug ist. Idealerweise sollten Sie alle Fragen mit „Ja“ beantworten können, um zumindest die erste Auswahlstufe zu überwinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.