Di. Jan 18th, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Waco-Wirtschaft bringt Erholung, lange Liste industrieller Entwicklungen im Jahr 2021 | lokale Wirtschaftsnachrichten

2 min read

Unterstützen Sie die lokale Presse

Ihr Abonnement ermöglicht unsere Berichterstattung.

{{features_button_text}}

Knauf Insulators hat den MacGregor Industrial Complex für seine neue Produktionsstätte ausgewählt. Das deutsche Unternehmen baut ein 600.000 Quadratmeter großes Zentrum für die Herstellung und den Vertrieb von Baustoffen, das voraussichtlich mehr als 150 Mitarbeiter bei voller Auslastung beschäftigen wird.

Das in Mississippi ansässige Unternehmen Hesselbein Tire Southwest wird in der Nähe des Texas Technical College ein Vertriebszentrum für 17 Millionen US-Dollar und 259.000 Quadratfuß errichten. Hesselbein Reifen Großhandel für den Einzelhandel.

Den Zungenbrecher gewann Uzin Utz North America, ein weiteres deutsches Unternehmen, das Waco attraktiv fand. Es begann im Juni in einer 34-Millionen-Dollar-Anlage, in der die Besatzungen ihr Bestes geben müssen, um Fugenmörtel für die Flieseninstallation sowie Flicken und selbstnivellierende Verbindungen herzustellen.

Der Bau des 250 Millionen US-Dollar teuren, 700.000 Quadratmeter großen Fulfillment Centers von Amazon im Exchange Parkway wird fortgesetzt, in dem nach Angaben von Versorgungsunternehmen mindestens 1.000 Mitarbeiter beschäftigt werden, die mindestens 15 US-Dollar pro Stunde verdienen, plus Zusatzleistungen. Ursprünglich sagte Amazon, das Zentrum werde 2021 eröffnet, aber Collins Room sagte, die Lieferung von Geräten sei durch Lieferkettenprobleme verlangsamt worden.

An anderer Stelle investiert Mars Wrigley 58 Millionen US-Dollar in die Waco-Süßwarenfabrik. Cargill wird seinen Betrieb am Lake Shore Drive um Fertigchips erweitern und 125 neue Arbeitsplätze schaffen. In der Zwischenzeit machte SpaceX weitere Schlagzeilen, als es ankündigte, in McGregor ein 150-Millionen-Dollar-Werk zur Herstellung von Raptor-Motoren zu errichten, der treibenden Kraft hinter Musks Vision, den Mars zu kolonisieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.