So. Jul 25th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Was Frankreichs überraschendes Ergebnis in Ungarn für Chelseas EM-2020-Hoffnungen bedeutet

2 min read

Chelseas EM-2020-Vertreter stehen nun am Samstagabend nach dem Unentschieden Frankreichs gegen Ungarn vor einem angespannten Spiel gegen Portugal.

Zu den Favoriten der Turniere zählte die französische Nationalmannschaft in Budapest beim 1:1-Unentschieden zwischen Attila Viola und Antoine Griezmann.

All dies führt dazu, dass die Gruppe F des Turniers nach wie vor in einer schwer zu nutzenden Position ist, wie etwa das Chelsea-Trio Kai Havertz, Antonio Rüdiger und Timo Werner.

Vor dem Aufeinandertreffen mit Titelverteidiger Portugal heute Abend ist der Deutsche Joachim Lowe nach der knappen 0:1-Niederlage gegen Frankreich im Eröffnungsspiel des Turniers ohne Punkt Schlusslicht der Gruppe.

Laden Sie das Video herunter

Video ist nicht verfügbar

Ein Sieg gegen Portugal heute Abend wäre eine gute Aussage, wenn man bedenkt, dass Deutschland dank seiner Überlegenheit an der Spitze damit Zweiter in der Gruppe wäre.

Angesichts der Tatsache, dass sie im letzten Gruppenspiel gegen das weniger glückliche Ungarn antreten können, hätte dies sicherlich eine hervorragende Chance, sich für die Playoffs zu qualifizieren.

Das Sommerfenster ist offiziell geöffnet und jetzt können die Blues versuchen, auf dem europäischen Ruhm aufzubauen und den Kader zu stärken, um auf die Vorherrschaft in der Premier League zu drängen.

Wenn Sie den Chelsea-Newsletter hier abonnieren, erhalten Sie Live-Nachrichten und Gerüchte sowie exklusive Artikel und Inhalte von den Clubautoren Sam Inkersole und Adam Newson kostenlos!

Und wenn Sie an der Diskussion in den Kommentaren teilnehmen und an den Fragen und Antworten teilnehmen möchten, um sie zu erhalten gehört Ihnen Fragen beantwortet, erstellen Sie hier ein Konto, denn wir möchten auch von Ihnen hören.

READ  Deutsche Elektrolysekapazität könnte bis 2030 24,5 Gigawatt erreichen

Ein Unentschieden würde jedoch die Hoffnungen Deutschlands auf den Gruppensieg zunichte machen, da sie erst dann Portugal mit vier Punkten gleichziehen können . .

Sollte es Deutschland heute Abend wirklich nicht scheitern, Portugal zu schlagen, würde die Nation in München gegen Ungarn ein sehr angespanntes Finale bestreiten.

Sollte die Mannschaft erneut nicht gewinnen, bedeutet dies für die Nation und natürlich Werner, Rüdiger und Havertz ein vorzeitiges Ausscheiden aus der Meisterschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.