So. Jun 13th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Wie indische Spieler im internationalen Sport große Fortschritte machen

3 min read

Custer Varun John.








Ein anderer Spieler, Varun John (24), kam 2019 zu Nodwin Gaming, als vier Räder an Bord waren. Nach dem Test wurde er intern geschult und lernte nach und nach die Tricks des Handels. Heute ist er Teil eines erweiterten Teams von mehr als 10 engagierten Spielern, da er nicht nur Spiele hostet, sondern auch als Analyst fungiert und Videoinhalte produziert.

Erst letztes Jahr begann John, sich auf die FIFA zu konzentrieren, nachdem er ihn bei der ESL India Premier Championship vorgestellt hatte, einem der größten Spieleturniere in Indien. Im Verlauf von drei Ausgaben des Turniers, das im Jahr 2020 auslief, stellte ich einen Anstieg der Anzahl der für die FIFA eingegangenen Beiträge fest.

“Die Gelegenheitsspieler hatten die Gelegenheit, ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und etwas Geld zu verdienen. Beim dritten Event hatten wir neue Spieler in den Playoffs. Das Turnier wurde auch auf Hotstar ausgestrahlt, sodass nur ein Publikum saß und die Spiele genoss. “”

Die gesamte Esportszene dreht sich um die Anzahl der Zuschauer, die Sie erhalten können. Daher muss die Community selbst die Umgebung vergrößern. Das ist mit PUBG passiert. Aufgrund der Zugänglichkeit des Spiels haben viele Spieler begonnen, ihre eigenen Inhalte zu spielen und zu entwickeln. Die größere Spielerbasis zog auch viele Sponsoren an. “

Lesen Sie auch: Wie der Sport die Unternehmenswelt erfasst

Obwohl John noch nie in einem sehr wettbewerbsintensiven Umfeld gespielt hat, muss er sich dennoch aller Aspekte des Spiels bewusst sein, und dies umso mehr, als jedes Jahr eine neue Version der FIFA veröffentlicht wird.

READ  Fußball: Beckenbauers moralisches Problem wurde in der FIFA nach Ablauf der Zeit fallen gelassen

“Mit jedem Update ändern sich viele Dinge, und Sie müssen viel Zeit in den Wiederaufbau Ihres Teams investieren. Dies wird für viele Spieler zu einem Problem. Persönlich muss ich all diesen Änderungen folgen, das Spiel regelmäßig spielen und a viele Spiele. “

Die Esportkarriere in Indien ist im Vergleich zum Rest der Welt noch im Entstehen begriffen, aber sehr vielversprechend.

Indiens jüngste Leistung trug dazu bei, es auf die Landkarte zu bringen. Aber es muss viele Spieler geben, die es gut machen, damit das Spiel populärer wird. Die meisten von ihnen wählen den wettbewerbsorientierten Spielweg, um eine Karriere bei der FIFA zu erreichen, aber ich denke, Sie können auch einer der besten Spieler sein, wenn Sie gut in der Kunst des Geschichtenerzählens sind. “

“Im Moment muss man auch andere Spiele spielen, weil es schwierig ist, nur in der FIFA zu überleben. Aber ich sehe in Zukunft mehr Spieler und Teams aus Indien”, sagt Singh.

ESFI plant, sein Wochenendturnier in diesem Jahr zu starten, um den Spielern mehr Möglichkeiten zu bieten. Sugi hofft, dass sie in Zukunft mit der FIFA zusammenarbeiten können, um das Wachstum des Esports zu fördern, ähnlich wie bei der Zusammenarbeit zwischen nationalen Verbänden und ihren Kollegen im Esport in Ländern wie Russland, Finnland und dem Iran.

Obwohl dies ein technisches Produkt ist, erkennen nicht viele Menschen, dass es sich auch um einen Sport handelt. Wir möchten AIFF bei der Struktur unterstützen, damit es in Zukunft eine zusätzliche Einnahmequelle darstellt “, sagt Sooji.

Shail Desai ist Schriftstellerin und lebt in Mumbai.

READ  Regionaldivision SSV Ulm wirft Erzgebirge Aue aus dem DFB-Pokal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.