Mai 18, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Zusammenfassung des Chelsea-Transfers: Jules Kounde bewegt sich „nah“, da „aktiver Kontakt“ mit dem Verteidiger hergestellt wurde

3 min read

Thomas Tuchel könnte sein Top-Defensivziel in Sevillas Jules Kounde landen, wobei der Verein auch Kontakt zu Niklas Sule von Bayern München aufgenommen hat

Video wird geladen

Video nicht verfügbar

Thomas Tuchel kritisiert den Zeitplan von Chelsea

Chelsea könnte endlich Schritte unternehmen, um neue Gesichter zu gewinnen, da die Blues aufgrund abgehender Spieler mit einer Art Defensivkrise konfrontiert sind.

Namen wie Antonio Rüdiger, Andreas Christensen und Cesar Azpilicueta könnten diesen Sommer alle umsonst von der Stamford Bridge weggehen, wenn ihre Verträge auslaufen – etwas, das Thomas Tuchel im Hintergrund nur wenige Optionen lassen würde.

Und da der Verein möglicherweise drei wichtige Spieler der ersten Mannschaft verlässt, suchen die Blues Berichten zufolge nach Ersatzspielern mit Erfahrung in der europäischen Spitze.

Berichten zufolge könnte ein Wechsel für das Top-Ziel Jules Kounde nahe sein, während Kontakt mit Bayern Münchens Niklas Sule hergestellt wurde.

Aber der Verein könnte im Rennen um die Verpflichtung von Marseilles Defensivspieler Boubacar Kamara ins Hintertreffen geraten sein.

Hier sind die neuesten Chelsea-Transfergerüchte.

Sagen Sie mit! Wen soll Chelsea für das Transferfenster im Januar unter Vertrag nehmen? Sagen Sie es uns hier.

Sevillas Jules Kounde könnte Berichten zufolge „nah“ daran sein, zu Chelsea zu wechseln (Foto von Mateo Villalba/Quality Sport Images/Getty Images)

Kamara Schlag

Berichten zufolge ist Chelsea im Rennen um Marseille Boubacar Kamara ins Hintertreffen geraten, wurde behauptet.

Fußball.London berichtet, dass Manchester United und, vielleicht etwas überraschend, Aston Villa in der Hackordnung für den Franzosen den Blues voraus sind.

Kamaras Vertrag läuft am Ende der Saison aus, aber Marseille will Berichten zufolge von ihm profitieren, bevor das Transferfenster diesen Monat endet.

Wenn Kamara diesen Monat wechselt, ist es unwahrscheinlich, dass er für Chelsea unterschreibt, fügt der Bericht hinzu, da die Blues stattdessen einen Linksverteidiger priorisieren.

Kunde-Deal „abgeschlossen“

Berichten zufolge scheint Chelsea der Verpflichtung von Jules Kounde im Sommer „nah“ zu sein.

Gemäß Tutto Mercato Web, Die Blues kommen „mit Kraft, um zu versuchen, den Betrieb zu beenden“.

Berichten zufolge haben die Blues Regisseurin Marina Granovskaia dazu gebracht, den Versuch zu leiten, und sind bereit, eine Anfangszahlung von 46 Millionen Pfund plus 4 Millionen Pfund an Boni anzubieten.

Tutto Mercato Web behauptet, die Einigung zwischen den Klubs „scheint nahe“, und der Verteidiger könnte tatsächlich Sevilla verlassen, um sich diesen Sommer den Blues anzuschließen.

„Kontakt hergestellt“ mit Sule

Chelsea stehe in „aktivem Kontakt“ mit den Vertretern von Bayern Münchens Verteidiger Niklas Sule, wurde berichtet.

Der deutsche Verteidiger hat diesen Sommer keinen Vertrag mehr und die Blues haben Berichten zufolge seine Vertreter wegen eines möglichen Wechsels kontaktiert Sport1.

Es wird behauptet, dass Sule eine neue Herausforderung will und offen für einen Wechsel ins Ausland ist, nachdem er beschlossen hat, seinen Aufenthalt bei den deutschen Giganten nicht zu verlängern.

Er wurde mit Chelsea, Barcelona und Newcastle United in Verbindung gebracht, obwohl ein Wechsel zu den Magpies „nicht in Frage“ käme, da er regelmäßig auf internationalem Top-Niveau spielen wolle.

Weiterlesen

Weiterlesen

Siehe auch  Werder Bremen punktet und der Humor nimmt ab - warum allein?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.