August 14, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Der deutsche Radfahrer Felix Group verstärkt das Emirates-Team

2 min read

Das Emirati-Team unterzeichnete einen Dreijahresvertrag mit dem jungen deutschen Rennfahrer Felix Group.

Groupe, der 22-Jährige, der derzeit auf kontinentaler Ebene unterwegs ist, trat hauptsächlich auf der Strecke in den Kategorien U23 und U23 an.

Sein bemerkenswertester Erfolg war vor kurzem im Jahr 2020, als er Goldmedaillen sowohl bei Einzel- als auch bei Kilometer-TT-Rennen sowie eine Bronzemedaille in der Verfolgung der Herren auf der europäischen U23-Strecke in Fiorenzuola d’Arda in Italien gewann.

„Ich habe fast keine Worte, ich bin wirklich glücklich“, sagte Groupe. „Die Chance, in einem so großartigen Team zu fahren, hätte ich nicht für möglich gehalten.

„Ich bin seit vielen Jahren auf dem richtigen Weg und denke, dass ich auch unterwegs sehr erfolgreich sein kann. Ich fühle mich am richtigen Ort und freue mich darauf, nächstes Jahr das Emirates Team-Trikot zu tragen. „“

Groupe wird später im Jahr 2021 als Stager nach den Olympischen Spielen in Tokio zum Team stoßen, wo er Deutschland vertreten wird.

Er fügte hinzu: „Es war mein erster Kontakt mit dem Team nach meinem Erfolg in Fiorenzola.“ „Das Ergebnis war die Teilnahme am Camp in Abu Dhabi im Januar, verschiedene Tests, Gespräche – ich hoffe, dass der große Traum wahr wird: ein Platz in WorldTour.

„Und jetzt ist es wahr geworden. Ich freue mich auf alles, was kommen wird. Und vielleicht kann ich einige der Stärken, die ich auf der Strecke entwickelt habe, später mitnehmen. Am Anfang gibt es natürlich viel zu lernen und Erfahrungen zu sammeln. „

„Ich bin sehr gespannt, was dieses Jahr bringen wird, die Chance, mit dem Emirates-Team auf eine Reise zu gehen. Ich bin sehr gespannt.

„Neben der Unterstützung des Deutschen Radsportverbandes werde ich mich aber zunächst ganz auf die Olympischen Spiele konzentrieren.“

Emirates Team Manager für Emirates Team Juxin Match Fernandez freut sich, den Deutschen in seinen bereits beeindruckenden Kader aufzunehmen.

„Felix ist ein talentierter junger erstklassiger Rennfahrer auf der Strecke und wir hoffen, ihm dabei zu helfen, auf die Straße zu kommen“, sagte er.

„Er war zu Beginn der Saison in Abu Dhabi bei uns im Teamcamp und hat uns sehr beeindruckt. Er ist ein Konkurrent mit großartigem Verhalten. Wir sehen in ihm großes Potenzial und freuen uns, dass er zu uns kommt.“ Ende des Jahres als Phase nach den Olympischen Spielen. „

Siehe auch  Der brillante Alan Saint-Maximin kommt von der Bank, um Newcastle mit einem wichtigen Sieg über Burnley zu inspirieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.