Mi. Jun 16th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Britische und irische Schwarze: Great Wells Alon Wayne Jones zum Kapitän

2 min read
Alun Wyn Jones war Teil von drei Lions-Runden

Der walisische Star Alon Wayne Jones wird als Kapitän des britischen und irischen Lions-Teams bestätigt, wenn Trainer Warren Gatland am Donnerstag seinen 36-köpfigen Kader für die Tour durch Südafrika auswählt.

Der 35-jährige Jones war der Favorit für diese Rolle, seit er Wells im März zum Six Nations-Titel führte.

Er würde seine vierte Tour bei Lions machen, nachdem er 2009, 2013 und 2017 ein wichtiger Teil der Serie gewesen war.

Die Lions wurden am Donnerstag um 12:30 GMT bestätigt.

Jones gewann einen Weltrekord von 157 Länderspielen und begann seine letzten neun Testspiele, einschließlich der Führung des Teams zum Sieg im dritten kritischen Test gegen Australien in Sydney im Jahr 2013.

Und während er in der zweiten Reihe einem intensiven Wettbewerb um einen Testspielort ausgesetzt sein wird, hat Gatland gezeigt, dass er bereit ist, den Tourkapitän bei Bedarf außerhalb des 15. Platzes zu lassen.

2017 saß Kapitän Sam Warburton beim ersten Test gegen Neuseeland mit Kapitän Peter O’Mahoni auf der Bank, bevor Warburton zurückkehrte, um das Team im zweiten und dritten Test zu führen.

Jones ‘Form der Sechs Nationen sowie seine Ausstrahlung, Erfahrung und bemerkenswerte Langlebigkeit überzeugten Gatland jedoch davon, dass er der Mann war, der die Nachfolge des pensionierten Warburton antrat.

“Es ist etwas wichtig, von einem Team zu kommen, das in den Sechs Nationen einigermaßen gute Leistungen erbracht hat und den Respekt der anderen Spieler im Team hat”, sagte Gatland im vergangenen Monat gegenüber der BBC.

Über das BBC iPlayer BannerÜber die BBC iPlayer-Fußzeile

READ  Scholes würdigt zwei unbekannte Manchester United-Meister, die City "gestoppt" haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.