Mo. Jan 24th, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Deutsche Bahn beschleunigt Eiszüge auf mehreren Gleisen – Berlin-Zuschauer

3 min read

Ab heute gilt der neue Winterfahrplan der Deutschen Bahn. Enthält vier neue „ICE Sprinter“-Verbindungen. Auf mehreren Strecken haben sich die Fahrzeiten verkürzt. Darüber hinaus fügten sie mehrere direkte Bahnlinien hinzu, einschließlich internationaler Verbindungen.

BERLIN, 12.12.2021 (Berliner Zuschauer) – Die Fahrt von Berlin nach Hamburg mit der Bahn dauerte früher eine Stunde und 59 Minuten, bevor die Deutsche Bahn (DB) Monate und viel Geld damit verbrachte, die Gleise zwischen den beiden größten Städten Deutschlands zu sanieren. Während der Bauphase wurden im Zuge der Umleitung der Züge auf beiden Seiten rund 400 Kilometer Gleise erneuert, wodurch die Fahrt länger dauerte. Jetzt, da die Renovierung abgeschlossen ist und der neue Zeitplan beginnt, sind wir um 13:59 Uhr wieder da.

Büffelherden

Theoretisch könnten DB „ICE“-Hochgeschwindigkeitszüge bei Hochgeschwindigkeitsstrecken in weniger als einer Stunde Hamburg (oder Berlin, auf dem Rückweg) erreichen, mit einer Höchstgeschwindigkeit von 320 km/h (199 km/h). ), aber die Strecken auf dieser Strecke unterstützen nur 230 km/h (143 mph). Das bedeutet, dass die Zukunft noch bevorsteht. Zwischen Berlin und Hamburg reisen wir noch immer durch das 20. Jahrhundert. Aber diese „ICEs“ sind anderswo schneller.

Die „ICE“-Züge der DB sind komfortabel, wenn sie nicht überfüllt sind. Foto: Emmanuel Marcos

Die Deutsche Bahn hat vier ICE-Sprinter-Verbindungslinien hinzugefügt und die Reisezeit auf diesen Strecken verkürzt. „Runner“ sind wie Büffelherden, das heißt, sie nehmen schnell Fahrt auf und machen vor nichts Halt, bis sie ihr Ziel erreichen. Von Bonn und Köln nach Berlin oder umgekehrt verkürzten sie die Flugzeit um ganze 30 Minuten auf 3:55 Stunden.

Umweltfreundlicher

Die Fahrt von Düsseldorf über Köln nach München dauerte früher mehr als vier Stunden. Jetzt schaffen sie es auch in 3:55 Stunden. Aber diese ultraschnellen „Eisläufer“ verbinden diese Städte nur zweimal am Tag. Einmal täglich fährt ein weiterer „ICE Sprinter“ um 3:45 Uhr von Hamburg zum Frankfurter Flughafen. Das DB-Angebot wäre attraktiver als ein Flug gewesen, wenn es schnell genug gewesen wäre, die 120 Minuten Check-in und Wartezeit am Hamburg Airport plus 45 Minuten Flug nach Frankfurt zu kürzen. Ist es nicht, aber es ist umweltfreundlicher. Der neue vierte „ICE Sprinter“ verbindet München und Berlin, die Fahrt dauert 3:55 Stunden. Es ist klar, dass fast alle neuen „Sprinter“-Strecken zufällig die gleiche Fahrzeit haben.

Siehe auch  "Wir brauchen Spieler": Schalkes Uth wird im Notfall sehr deutlich
Eisbahnen befördern Menschen stilvoll von A nach B. Foto: Emmanuel Marcos

Es gibt viele neue direkte Bahnlinien. In diesen Fällen werden langsamere „IC“-Züge die Arbeit erledigen. Ab sofort ist das Ruhrgebiet von Ostfriesland oder ab Bremerhaven ohne Umsteigen zu erreichen. Von Lübeck nach Nordrhein-Westfalen zu gelangen ist jetzt kinderleicht. So geht es von Köln und Bielefeld über Berlin nach Stralsund und Binz an der Ostseeküste.

Wien und Zürich

In Kooperation mit Nachbarländern bietet die Deutsche Bahn mehr internationale Bahnen an, die auch schneller sein sollen. Es gibt Züge von Hamburg nach Aarhus und Kopenhagen in Dänemark, die alle zwei Stunden abfahren. Weitere Züge verkehren von Frankfurt nach Lindau, Innsbruck und Wien in Österreich sowie von München über Lindau nach Zürich in der benachbarten Schweiz. Wie wäre es mit den neuen DB-Nachtzügen von Zürich über Köln nach Amsterdam oder von Wien über München nach Paris? Europa zu entdecken ist komfortabler geworden.

Alle Bahnverbindungen finden Sie in der DB und den Angeboten ihrer Partner Auf der Website des Unternehmens. Dort können auch Tickets gekauft werden.

Berliner Zuschauer Er braucht deine Unterstützung.
Es gibt mehrere Möglichkeiten:
> du kannst Unterstützen Sie uns über PayPal.
> du kannst Werden Sie unser Patron in Patreon.

Bisher haben wir sechs Sponsoren. Wir sind sehr dankbar, aber wir brauchen mehr Unterstützer.
Danke dir! Wir schätzen ihre Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.