Do. Okt 21st, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Deutscher Investor für erneuerbare Energien startet CO2-Messgeschäft

1 min read

Der Gigant für erneuerbare Energien, Aquila Capital, hat seinen neuen Geschäftsbereich Aquila Green TeC (AQ Green Tech) gestartet, um Unternehmen und Organisationen bei der Messung, Reduzierung und Kompensation von Treibhausgasemissionen zu unterstützen.

Aquila Capital verwaltet im Auftrag institutioneller Anleger weltweit rund 13 Milliarden Euro (11,2 Milliarden Pfund).

AQ Green Tech bietet eine Plattform, die die Emissionen von Band 1, 2 und 3 mit Genauigkeit und Zuverlässigkeit misst.

Nach sorgfältiger Messung ist AQ Green TeC in der Lage, mit Aquila Capital ressourcenschonende Energieeffizienzmaßnahmen vorzuschlagen.

Als letzten Schritt bietet AQ Green TeC zuverlässige und zertifizierte Vergütungslösungen.

David Grundling, CEO des neuen Projekts, der zuvor mit der Formel E zusammengearbeitet hatte, um ihre CO2-neutrale Strategie umzusetzen, sagte: „Unsere Vision für AQ Green TeC ist es, Glaubwürdigkeit, Zugänglichkeit und Auswirkungen auf geschäftliche Herausforderungen in Bezug auf CO2-Messung, -Reduzierung und Vergütung.

“Die Zukunft des Planeten stellt keine isolierte Übung mehr dar. Regierungen sehen die enorme Herausforderung und erzwingen den Wandel, während die Verbraucher zunehmend erwarten, dass die Marken, denen sie vertrauen, ihnen helfen, ihre Emissionen zu reduzieren und in einigen Fällen auszugleichen.

“Wir möchten jedem die Möglichkeit geben, sich zu beteiligen und ein Gefühl der gemeinsamen Verantwortung und Verantwortung zu schaffen.”

Siehe auch  Darmbakterien können einen Schlaganfall auslösen - Naturheilkunde & naturheilkundliches Fachportal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.