Fr. Jan 28th, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Die deutsche Inflation erreichte den höchsten Wert seit fast 30 Jahren, ein Rückschlag für Olaf Schulz

2 min read

Die jüngste Rallye veranlasste Bundesfinanzminister Christian Lindner, die von der Preiskrise betroffenen Haushalte zu unterstützen.

Die Stromrechnungen sind gestiegen, nachdem sich die Gasgroßhandelskosten im vergangenen Jahr verdreifacht haben, während die Gasmenge, die aus Russland über Pipelines nach Europa fließt, auf dem niedrigsten Stand seit 2015 ist. „Wir müssen etwas tun“, sagte Lindner.

Die explodierende Inflation markiert eine düstere erste Woche für den neuen deutschen Zentralbankchef Joachim Nagel und wird auch die Spannungen zwischen dem inflationsgebeutelten Deutschland und der Europäischen Zentralbank verschärfen.

Deutsche Sparer wurden von acht Jahren Negativzinsen und 1,85 Billionen Euro aus dem massiven Covid-Gelddruckprogramm der Europäischen Zentralbank getroffen, was die Ökonomen der Zentralbank dazu veranlasste, „vom Gas zu gehen“ und die Konjunkturpakete einzudämmen.

Die Inflationsrate in Deutschland lag im vergangenen Jahr mit durchschnittlich 3,1 Prozent auf dem höchsten Jahreswert seit 1993.

„Es ist klar, dass die Inflationsrisiken nach oben weisen – nicht nur für Deutschland, sondern auch für die Eurozone. Es ist Zeit für die EZB, stärker zu werden“, sagte Jörg Kramer, Chefvolkswirt der Commerzbank.

Obwohl der Dezember den Höhepunkt der Inflation markieren soll, warnen Ökonomen davor, dass sich steigende Kosten in der deutschen Wirtschaft festigen.

Karsten Brzeski von ING sagte: „Eine hohe Inflation konzentriert sich nicht mehr nur auf wenige oder wenige Sektoren. Fast die Hälfte der 92 größten Komponenten des Inflationskorbs hat derzeit eine Inflationsrate von 4% oder mehr. Vor einem Jahr waren das weniger als 10 %… Es ist schwer vorstellbar, dass die Inflation in absehbarer Zeit deutlich sinken wird.“

„Für die politischen Entscheidungsträger ist die Entwicklung der Inflation für grundlegende Güter und Dienstleistungen am wichtigsten, und bisher deuten Umfrageergebnisse darauf hin, dass der zugrunde liegende Preisdruck sehr stark bleibt“, sagte Andrew Kenningham von Capital Economics.

Siehe auch  Jedes fünfte deutsche Unternehmen ist mit einem Liquiditätsengpass konfrontiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.