Juni 29, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Die Ehefrauen und Freundinnen von Fußballern in England waren kurz davor, während der WM eine Dokumentation auf Netflix zu zeigen

2 min read

Englands Spieler in der Praxis (AP)

Netflix hat WAGS englischer Fußballer wegen einer Dokumentation über ihre Zeit bei der FIFA-Weltmeisterschaft in Katar kontaktiert

Das Elend des englischen Fußballtrainers Gareth Southgate scheint endlos zu sein. Auf dem Spielfeld befanden sich die Three Lions in einem schrecklichen Zustand, als sie zum ersten Mal seit vier Jahren drei Spiele im Trab verloren. In der UEFA Nations League hat die englische Fußballmannschaft bereits drei Spiele bestritten, aber die vollen drei Punkte fehlen noch. Aber das schlechte Abschneiden auf dem Spielfeld ist nicht das einzige Problem, mit dem Southgate derzeit konfrontiert ist. Southgate wird voraussichtlich unter ganz neuen Kopfschmerzen leiden, da Netflix Berichten zufolge seine engsten englischen Fußballer wegen einer Dokumentation über ihre Zeit im Nahen Osten kontaktiert hat.

Einem von The Sun veröffentlichten Bericht zufolge wurden die Ehefrauen und Freundinnen der englischen Fußballer (Wag) kontaktiert, um eine Netflix-Dokumentation im Wert von 1 Million Pfund zu zeigen, die während der bevorstehenden Weltmeisterschaft in Katar gedreht werden soll. Berichten zufolge werden die Kameras die Wags während ihres Aufenthalts bei der Weltmeisterschaft in Katar im November und Dezember verfolgen.

Der Bericht behauptete weiter, dass Jack Grealishs Model-Freundin Sasha Atwood, Anuska Santos, die Frau des Verteidigers Luke Shaw und der ehemalige Love Island-Gewinner Danny Dyer, der mit Jarrod Bowen von Aston Villa zusammen ist, bereits kontaktiert wurden.

Laut dem Artikel in The Sun sagte eine Quelle: „Die vorgeschlagene Serie von Dokumenten wird den luxuriösen Lebensstil zeigen, den diese Frauen führen, während sie die anderen Hälften im Vorfeld der Weltmeisterschaft unterstützen. Es gibt wieder ein riesiges Interesse an ihnen.“ England bereitet sich auf das Turnier vor. Es gibt eine Wunschliste statt Frauen, die wollen. Es werden zu hohe Gagen angeboten. Gareth Southgate wird jedoch jede Frau oder Freundin, die sich ihm anschließt, vehement ablehnen, da dies eine große Ablenkung für ihn und ihn wäre die Spieler.“

Siehe auch  10 Stars, die vor der Schauspielerei überraschende Jobs bekamen

Aber es ist nicht das erste Mal, dass die Ehefrauen und Freundinnen englischer Fußballer Schlagzeilen machen. 2006 kam es zu einer Sensation, als sich die Wags im deutschen Baden-Baden befanden, wo sich das Trainingslager der Mannschaft befand. Die englische Fußballmannschaft schied schließlich aus dem Wettbewerb aus, nachdem sie im Viertelfinale eine schmerzhafte 1: 3-Niederlage (im Elfmeterschießen) gegen Portugal erlitten hatte.

Lesen Sie hier die neuesten Nachrichten und Eilmeldungen und sehen Sie sich die besten Videos und Live-TV an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.