Mai 18, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Die Supermarktkette Aldi eröffnet ihren ersten kassenlosen Laden

2 min read

Der erste bargeldlose Supermarkt von Aldi im Südosten Londons wurde am Dienstag eröffnet.

Aldi

Internationale Supermarktkette Aldi eröffnet sein erstes Lebensmittelgeschäft ohne Kasse Dienstag.

Das Geschäft in Greenwich im Südosten Londons nutzt die neue Shop & Go-App von Aldi, um Kassierer zu umgehen und lange Warteschlangen zu vermeiden. Bewegungserkennungskameras und Gewichtssensoren verfolgen, was Kunden abholen, was dann nach dem Verlassen über die App berechnet wird.

Die Gesichtsaltersschätzungstechnologie wird verwendet, um Käufer zu befragen, die Alkohol kaufen, Das berichtete das Magazin New Food, obwohl Personen, die das System nicht verwenden möchten, die ID im Geschäft angeben können.

Der Concept Store, der am Dienstag um 7 Uhr Ortszeit eröffnet wurde, ist „der Höhepunkt monatelanger Arbeit“, sagte Giles Hurley, CEO von Aldi UK und Irland, in einer Erklärung.

In Großbritannien gehören Tesco und Sainsbury zu den Supermarktmarken, die kassenlose Standorte eingeführt haben. In den Vereinigten Staaten, Amazon, das bereits kleine Amazon Go-Shops besitzt und Amazon Fresh SupermarktEs wird erwartet, dass Whole Foods-Läden in Washington, D.C. und Sherman Oaks, Kalifornien, irgendwann in diesem Jahr die kassenlose „Just Walk Out“-Technologie einführen werden.

Der deutsche Discounter hat mehr als 10.000 Filialen in 20 Ländern, darunter mehr als 2.000 Standorte in den USA.

Siehe auch  Microsoft Flight Simulator am Flughafen Ljubljana veröffentlicht; Pilatus Porter und Kerry Airport Holen Sie sich neue Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.