Mo. Nov 30th, 2020

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Erinnerung an Süßigkeiten von Penny: Unter Aufmerksamkeitsallergien leiden – Lebensgefahr!

3 min read

Penny begann eine Ablenkung für eine Süßigkeit. Für Allergiker kann es sehr gefährliche Inhaltsstoffe wie Haselnüsse enthalten. Es bedroht sogar das Leben.

  • Aktuelle Anrufe: Penny erinnert sich an eine Süßigkeit “Best Moments”.
  • In dem Artikel mögen nicht deklarierte Inhaltsstoffe Haselnuss aufgenommen werden, a allergische Reaktion kann verursachen.
  • Produkt wurde nicht in allen Bundesländern verkauft.

Kassel – Naschkatzen und Allergiker beachten: Rabatt Penny Es gibt eine für einen süßen Leckerbissen erinnern gestartet Der Grund sind die nicht deklarierten Inhaltsstoffe im Artikel. Die Verpackung scheint dies nicht anzuzeigen Haselnüsse Sie sind Teil des Produkts, berichtete das Verbraucherportal produktwarnung.eu.

Penny macht das Merken * Es ist klar, dass nur Artikel einer bestimmten Gruppe betroffen sind, die nicht in allen Bundesländern verkauft wurden.

Rückruf von Penny: Haselnüsse können im Produkt sein

Ich habe den Anruf erhalten Penny für das Produkt mit dem Namen “Rubinperlen mit kandierten Kirschen“der Marke “Die besten Momente” verursacht. Nach internen Tests beim Händler Aldente GmbH kann der Artikel nicht ausgeschlossen werden Haselnüsse mit einer Schicht Kakao befinden sich.

Dies ist auf der Bonbonverpackung für die angegebenen Zutaten nicht angegeben. Daher besteht das Risiko, dass auch dagegen Haselnüsse Allergiker verwenden das Produkt. Es ist jedoch nur die Gruppe betroffen, die vor dem 11.08.2021 die besten Ergebnisse erzielt hat. Daher sollten Kunden die Verpackung von Ruby Pearls sorgfältig prüfen. Die Daten für erinnern Artikel auf einen Blick betroffen:

Dieses Produkt wurde von der Aufmerksamkeit berührt: Rubinperlen mit kandierten Kirschen wurden in Penny verkauft – kann für Allergiker lebensbedrohlich sein.

© Aldente GmbH

Wegen der falschen Vorstellungen: Penny nahm den Anruf entgegen

Penny stellt fest, dass nur die oben genannte Gruppe davon erinnern ist besorgt. Kunden werden gebeten, das Produkt nicht zu konsumieren und stattdessen an die Verkaufsstelle zurückzugeben. Der Kaufpreis wird zurückerstattet.

Kunden sollten jedoch beachten: Das von der Auszahlung betroffene Produkt wird nicht in allen Bundesländern verkauft. Ruby Pearls ist in folgenden Bundesländern erhältlich:

  • Bayern
  • Baden-Württemberg
  • Hessen
  • Bremen
  • Rheinland-Pfalz
  • Niedersachsen
  • Nordrhein Westfalen,

Rückruf von Penny: Beim Verzehr besteht die Gefahr des Todes

Für Kunden ohne Nahrungsmittelallergien ist die Zufriedenheit zufriedenstellend Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen harmlos Für Menschen mit Haselnussallergien kann der Verzehr jedoch sehr gefährlich sein. Das Verbraucherportal Produktwarnung.eu warnt davor, dass Nahrungsmittelallergien sehr unterschiedliche Reaktionen hervorrufen können.

Mit etwas allergisch schmilzt Kontakt mit Haselnüsse Schwellung der Schleimhäute in Mund und Nase. Es können auch gastrointestinale Beschwerden auftreten. Warnt vor schwerem anaphylaktischem Schock bei sehr empfindlichen Personen, insbesondere bei Kindern Deutscher Verband für Allergie und Asthma. Dann kann auch die Durchblutung beeinträchtigt werden und die Betroffenen können das Bewusstsein verlieren.

Die Aldente GmbH, die das Produkt in Deutschland auf den Markt gebracht hat, entschuldigt sich in der Pressemitteilung für die Besorgnis. Wenn Kunden Fragen haben, können sie sich unter (02921) 96 986 42 an eine Hotline wenden.

Penny hat einen Zug von einem Schokoriegel. Das Leben ist bedroht.

© Oliver Berg / dpa

Anrufe an Penny: Wenn Sie Kuchen essen, besteht Todesgefahr – Kunden können sich an Aldente wenden

Die Hotline ist montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr geöffnet. Darüber hinaus können Kunden Fragen und Vorschläge per E-Mail an [email protected] senden. (Philipp Zettler) * hna.de ist Teil des landesweiten Netzwerks der Ippen-Digital-Redakteure.

Bildergalerie: © Oliver Berg / Foto Allianz / dpa

READ  Zur Zeit der Krise: Disney streicht 28.000 Stellen in den USA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.