Mi. Feb 24th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Gretsch eröffnet umfangreiche Archive für Wohltätigkeitsauktionen

6 min read

Tom Petty und Silvertone Daneletro Gitarre von The Traeling Wilburys wurden versteigert

Gretsch öffnet seine Familiengewölbe für eine zweitägige Privatauktion, von der die Gretsch-Stiftung über Juliens Auktionen profitiert. Die Veranstaltung findet am Freitag und Samstag, 26. und 27. März in Beverly Hills und in juliensauctions.com.

Die Auktionsbühne wird auf Gretschs legendärer Gitarrensammlung der amerikanischen Musikfirma basieren und / oder von Musiklegenden wie Bono, George Harrison, Tom Petty, Brian Seitzer und anderen als Prototypen für ihre Signaturinstrumente gespielt und / oder verwendet werden. Hunderte von Gegenständen werden aus dem Gretchs-Archiv hervorgehen und zum ersten Mal auf den Auktionshof gehen, wo das Publikum und Musiksammler die Möglichkeit haben, auf ein Stück des reichen Weltklasse-Erbes ihres Unternehmens zu bieten, um die Handwerkskunst zu beenden Der Musik. Zu den Artikeln gehören eine beeindruckende Flotte von von Gretsch entworfenen elektrischen und akustischen Gitarren, legendären Trommeln, Mandolinen, Banjo, Trophäen, Prototypen, Erinnerungsstücken und Verstärkern sowie Möbel, Luther-Werkzeuge, Materialien und Muster aus ihrer historischen Fabrik. Der Erlös dieser zweitägigen Auktion kommt der Gretsch Family Foundation zugute.

Seit 1883 ist Gretsch seit Generationen von Musikern, Musikliebhabern, Künstlern und Bewunderern der weltweit führende Hersteller der besten Gitarren und Trommeln. Gretsch wurde von einem deutschen Einwanderer namens Friedrich Gretsch in einem kleinen Musikinstrumentengeschäft in Brooklyn, New York, gegründet und repräsentiert ein 138 Jahre altes Familienerbe wie kein anderes, dessen Geschäft über zukünftige Generationen an die Familie weitergegeben wird. Ein weiterer in der Musikindustrie als einer der wenigen verbliebenen Hersteller von Musikinstrumenten in Familienbesitz. Über fünf Generationen entwickelte Gretsch den sogenannten “That Great Gretsch Sound”, der alle Arten von Musik von Rock über Jazz bis hin zu westlicher Country-Musik beeinflussen und innovieren sollte. Chet Atkins, Bo Diddley, George Harrison, Eddie Cochran, Billy Duffy, Duane Eddy, Brian Seitzer, Stephen Stills, Pete Townshend und Malcolm Young gehören zu den vielen legendären Gitarristen, deren herausragender Stil und unverwechselbare Sprache für Gretch’s schillernden, vielseitigen Ton stehen Design Und ein ikonischer Hohlkörper-Look und Sound.

READ  Der Hedgefonds erzielt einen Deal zum Kauf von Tribune Publishing

Höhepunkte der Auktion: Die Silvertone Daneletro-Gitarre von Tom Beatty und George Harrison wurde Fred Grech (1987) als Prototyp von Getschs Gitarrenlinie “The Travelling Wilburys” (geschätzte 20.000 bis 40.000 US-Dollar) geschenkt. Tony Bennetts Harley Davidson 100-jähriges Straßenmotorrad (geschätzte 10.000 – 20.000 US-Dollar) Grech-Gitarre Bono Irish Falcon Modell 6136 Prototyp, grün, zwei Pickups, mit “The Goal is Soul” auf Pickguard, goldmetallische Teile ohne Gehäuse (geschätzte US-Dollar) 8.000 – 10.000 USD); John Prine signierte die Gretsch Historic Series G3100 Acoustic Guitar (geschätzte $ 700- $ 900); Chet Atkins Gretsch-Gitarre, einschließlich 1964 Gretsch Chet Atkins Nashville PX6120-Gitarre mit orangefarbenem Akzent, zwei Filter’Tron in Gold, V-Cut Bigsby-Vibrato, Gretsch-Schlagbrett mit Signatur und schwarzem Pad auf der Rückseite und Goldstimmern, 1959 Chet Atkins PX6121-E-Gitarre Orange , 1-teiliger Mahagoni-Korpus, 2-teiliges Filter’Tron-Gold, Griffbrett aus Ebenholz mit Einlagen, goldene Hardware, Ersatz-Schlagbrett und Ersatz-Tuner mit Originalzustand und Gretsch Chet Atkins Tennessean PX6119-E-Gitarre mit dunkler Kirsche General 1963-Finish, ein Clip, zwei Hi-Lo Tron-Tonabnehmer, Palisandergriffbrett, Chromstimmer und Gretsch V-Cut Bigsby-Vibrato, begleitet vom Originalzustand (geschätzter Bereich $ 2000 – $ 5000); Akustische E-Gitarre der Gretsch Historic G3203-Serie, charakteristisches natürliches Finish von vier Schilling kurz ($ 500- $ 700); 1960 Gretsch Silver Jet E-Gitarre mit glänzend silbernem Oberteil, Walnussseiten und -rücken, Mahagoni-Korpus, Griffbrett aus Ebenholz mit Inlays und zwei Tron-Tonabnehmern aus verchromtem PAF-Filter, begleitet von ihrem Originalzustand (geschätzte 3.000 – 5.000 USD (1961 Gretsch Duo Jet) PX6128 E-Gitarre mit schwarzem Oberteil, Nussbaumrücken und -seiten, zwei Filter’Tron-Chrom-Tonabnehmern und Ebenholzgriffbrett mit Chrom-Inlays, Hardware und originalen Open-Back-Tunern, begleitet vom Originalzustand) Geschätzt auf 3.000 – 5.000 USD).

Aus Randy Bachmans berühmter persönlicher Sammlung von 300 Gretsch-Gitarren sind auch mehrere Showgitarren erschienen, die die Musiker The Guess Who und Bachman Turner Overdrive über 35 Jahre zusammengestellt haben und als die größte Gretsch-Gruppe der Welt gelten. Zu den Highlights zählen einer von zwei japanischen Bachman # 199-Prototypen der Gretsch Country Classic-E-Gitarre von 1989 mit dunklem Walnuss-Finish, zwei Filter’Tron-Tonabnehmer, Goldinstrumentierung und Gretsch Bigsby-Vibrato, die Bachman von Fred Gretsch erhalten hat; Replik der Bachman # 218 Gretsch White Penguin E-Gitarre mit weißem Finish, einem glänzenden Goldhaken, zwei Stück Filter’Tron, einem Griffbrett aus Ebenholz mit Inlay und einem Goldgehäuse; Bachman # 411 Anfang der 90er Jahre Gretsch Black Falcon 7594 BLK E-Gitarre (Bild rechts); Bachman Red & Black E-Gitarre # 100 1956 Gretsch Jet Fire Bird PX6131, mit zwei DeArmond-Chrom-LKWs, Griffbrett aus Ebenholz mit Inlay, Melita-Brücke und originalen Tunern mit offenem Rücken, begleitet vom Originalzustand und mehr.

READ  "Macht keinen Sinn": Porsche setzt nicht auf elektrische Reichweite

Es wird eine breite Palette berühmter Getsch-Trommeln präsentiert, die von den Mythen der Musik als “der beste Rhythmus ihres Lebens” verehrt und beschrieben werden. Trommelsets, Prototypen, Fallen, Schalen und die Teile, die sie enthalten, Prototyp 1990 Slingerland Lite Drum mit roter Farbe (Foto unten); Eine Reihe verschiedener Gretsch-Trommelschalen, bestehend aus drei Bässen und zwei Trommeln mit unterschiedlichen Oberflächen (Foto oben); 26 unfertige und unfruchtbare Muscheln aus verschiedenen exotischen Hölzern; Viele 23 Gretschfässer, einschließlich schwarzer Vintage-Abzeichen und teilweise vollständiger Muscheln; 5-teiliges Gretsch-Rollenset mit Naturahornverkleidung und Blockabzeichen; Eine außergewöhnliche Auswahl an Leedy-Fässern in verschiedenen Ausführungen, darunter Chrom, orange / glänzendes Gold, Kupfer, schwarzer Glanz, roter Glanz, weiße Meeresperle und mehr, wird auf der Auktionsplattform für ein aufregendes Finale stehen.

“Meine Frau Dinah und ich arbeiten seit 98 Jahren im Musikgeschäft, und wie Sie sich vorstellen können, haben wir Geschichten zu erzählen … vieles hängt eng mit den Werkzeugen und Artefakten zusammen, die in den Gretcher Treasures ausgestellt werden Auktion “, sagt Fred W. Grech, Präsident der Gretcher Corporation und Enkel des Gründers Friedrich Gretsch.” Wir haben die Gretsch-Stiftung gegründet, um mehr über die Arbeit unserer Familie zu erfahren, um das Leben durch Teilen und Musizieren zu bereichern, und nutzen diese Gelegenheit jetzt Teilen Sie diese geliebten Dinge aus unseren Archiven mit der globalen Gemeinschaft von Musikern, Musikliebhabern, Künstlern und Fans, die unser Leben so viele Jahre gesegnet haben. “Senden Sie außerdem diese Nachricht an die Musikgemeinschaft:„ Sei gut, sei sicher, sei gesegnet , sei ein Musiker im Jahr 2021 und darüber hinaus. “

READ  Feuerwerk / Lidl: Silvester 2020 - wie man Feuerwerk verkauft

“Der Gretsch ist eine der beliebtesten und bekanntesten Maschinen der Welt und Teil der amerikanischen Popkultur”, sagte Darren Julian, Präsident / CEO von Julian Auctions. “Wir fühlen uns geehrt, dieses historische Archiv der Pionierfamilie Gretch auf einer Auktion ausstellen zu können, deren Innovationen und Führungsqualitäten diese wunderbaren visuellen und akustischen Kunstwerke hervorgebracht haben, die die Mythen, die sie gespielt haben, in die Höhe getrieben haben.”

Weitere Features sind: Gretsch 6129SSL E-Gitarre in Orange; Gretsch Prototyp Elektro-Beau Diddley Akustische E-Gitarre (Foto oben); Gerahmte Leinwandmalerei der Familie Getsch; Wellbury Reiseaufkleber; Harley Davidson Motorrad feiert 100 Jahre Road King; Gritch White Falcon E-Gitarre; Banjo-Gedicht mit 5 Saiten; Sho-Bud-Banjo und solide Sho-Bud-Pedalgitarre; Historische Gretsch-Gitarre aus Serie # 9 Archtop mit Sunburst Touch; 1978 Gretsch White Falcon 7595 Stereo-E-Gitarre; Schwarze E-Gitarre 1972 Gretsch Roc Jet 7610; Gritch G3203 E-Akustikgitarre, signiert von Jonathan Edwards; Darüber hinaus die Gedenkstatue zum 125-jährigen Jubiläum der Fred Gretsch Manufacture Company, Gretschhörner, Banjo-Hälse und -Brücken sowie Vintage-Gitarrenhalsmuster, ein rotierendes Regal mit zehn Schubladen mit Sägeblättern, Metallklammern mit einer großen Holzhandbohrmaschine, ein antiker Schrank, Figurenkörper, Schraubenschlüssel, Schleiftisch, klassische offene Allradwagen und mehr von Factory Gretsch.

Autor: Freunde Iahn

Buddy Iahn gründete The Music Universe, als er beschloss, seine Liebe zum Webdesign mit Musik zu verbinden. Als lebenslanger Schlagzeuger beschloss er, keine Musik mehr zu spielen, um darüber zu berichten. Die Seite startete 2013 als lustiges Projekt für eine der besten unabhängigen Nachrichtenseiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.