Sa. Jul 31st, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Kritik an Covid-Sicherheitsrichtlinien für Unternehmen in England als „Rezept für Chaos“ | Gesundheitspolitik

4 min read

Regierungsrat, wie Unternehmen als nächstes Kunden und Mitarbeiter schützen können Covid-19-Beschränkungen aufgehoben In England wurde es am 19. Juli als “Rezept für Chaos” beschrieben, wobei die Minister bestätigten, dass das Tragen von Masken keine gesetzliche Verpflichtung sei.

Leitregeln Am Mittwoch veröffentlicht, liegt die Verantwortung für Geschäfte, Büros, Veranstaltungen und Gaststätten bei der Entscheidung, welche Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt werden sollen.

Die Leitlinien der Unternehmen setzen sechs Prioritäten: strikte Reinigungsregime, Abstandhalten von Personen mit Symptomen, ausreichende Belüftung, Check-in über die NHS-App, gute Schulung des Personals und Durchführung von Risikobewertungen.

während die Regierung “erwarten und empfehlen” Das Tragen von Masken in überfüllten Bereichen wird nicht vorgeschrieben sein.

In Ermangelung zwingender Maßnahmen legt die Leitlinie besonderen Wert auf die Gewährleistung einer guten Belüftung, einschließlich der Verwendung von Kohlendioxid (CO2)-Monitoren. Es bleibt den Unternehmen überlassen, zu entscheiden, ob sie Mitarbeiter und Kunden bitten, sich mit der NHS-App einzuchecken, soziale Distanzierung zu praktizieren oder Gesichtsmasken zu verwenden.

Francis O’Grady, Generalsekretär der TUCEr sagte, die Richtlinien seien ein “Rezept für Chaos und wachsende Verluste” und würden kurzfristig ohne angemessene Absprache mit Gewerkschaften und Arbeitnehmern erlassen.

„Das Tragen von Gesichtsbedeckungen sollte in öffentlichen Verkehrsmitteln und in Geschäften gesetzlich vorgeschrieben bleiben – es ist keine Frage der ‚persönlichen Verantwortung‘ und sollte auch nicht den einzelnen Arbeitgebern überlassen werden“, sagte sie.

Labour versuchte, eine dringende parlamentarische Frage zur Beratung zu stellen, nachdem Ed Miliband, der Schattenwirtschaftsminister, sagte, dass Unternehmen „mit verwirrenden und widersprüchlichen Ratschlägen durcheinander geraten würden, wobei die Minister auswichen, das Richtige zu tun und britischen Unternehmen die Schuld zu geben“.

READ  Ist VPN auf jeden Fall notwendig? Was denken Sie?

Eine hochrangige Gewerkschaftsquelle sagte, es habe im Gegensatz zu dem Ansatz zu Beginn der Pandemie „null“ Beratungen zu Leitlinien für sicheres Arbeiten gegeben.

Und sie sagten: “Nicht der Wirtschaftsminister, sondern die Nummer 10 führt das alles wegen der Parteiführung.” “Die überwiegende Mehrheit der Arbeitgeber möchte das Richtige tun, aber es gibt einige, die schnell spielen und in Bezug auf die Arbeitssicherheit verlieren.”

Am Mittwoch gaben Beamte branchenspezifische Richtlinien für eine „stufenweise Rückkehr“ an den Arbeitsplatz für diejenigen heraus, die von zu Hause aus gearbeitet haben, sowie spezielle Ratschläge für Orte, an denen sich viele Menschen versammeln, wie Sportstadien und Bars.

Der persönliche Kontakt in Büros sollte reduziert werden, indem Mitarbeiter in Teams gruppiert werden, Bildschirme oder Barrieren verwendet werden, um Mitarbeiter zu trennen und Hot Desks nach Möglichkeit zu reduzieren, heißt es in den Richtlinien.

Bars, Restaurants und Nachtclubs wird empfohlen, Kohlendioxiddetektoren zur Überwachung der Belüftung zu verwenden und nach Möglichkeit mechanische Einheiten oder offene Keiltüren zu verwenden. Modelle, mit denen Benutzer genaue Kohlendioxidwerte überwachen können, kosten normalerweise 250 £ oder mehr.

Für die Gastronomie empfehlen die Richtlinien die Verwendung von Einweg-Gewürzbehältern, kontaktloses Bezahlen und Bestellen über Apps, eingeschränkte Selbstbedienungsnutzung und die Aufforderung, sich nicht auf Arbeitsflächen zu stützen.

Hotels wird empfohlen, alle Gäste, die sich selbst isolieren müssen, aufzufordern, ihre Betten auszuziehen oder ihre Zimmer selbst zu reinigen, um den Kontakt mit dem Reinigungspersonal zu vermeiden.

Die USdaw hat die Regierung dafür kritisiert, dass sie Geschäfte verlässt, um zu entscheiden, was sie von Kunden bestellen möchten. Der Generalsekretär der Gewerkschaft, Paddy Lillis, sagte, die Leitlinien „bieten keine Garantien für Arbeitnehmer oder Arbeitgeber. Es ist ein echtes Chaos. Das Gesetz sollte den Schutz der Einzelhandelsangestellten durch das Tragen von Gesichtsbedeckungen und die Wahrung sozialer Distanzierung an überfüllten öffentlichen Orten wie Geschäften unterstützen. “

Einzelhändler, darunter der Buchhändler Waterstones und der Juwelier Beaverbrooks, sagten, dass sie von Mitarbeitern und Kunden das Tragen von Masken verlangen werden.

Das Routing für Großveranstaltungen wie Musikfestivals oder Sportanlagen konzentriert sich darauf, Staus in Bereichen wie Warteschlangen und Drehkreuzen zu vermeiden, indem mehr Hosts bereitgestellt oder Methoden wie intermittierender Einlass verwendet werden.

Die Richtlinien besagen, dass Veranstalter sicherstellen können, dass Veranstaltungsbereiche zugewiesen werden, wobei Eingänge und Gästeeinrichtungen wie Bars oder Toiletten nach ihrer Fläche zugewiesen werden, um eine übermäßige Vermischung von Personen zu vermeiden.

Während Gesichtsmasken in öffentlichen Verkehrsmitteln nicht mehr obligatorisch sind, sagte Grant Shapps, der Verkehrsminister, er „erwartet und möchte eigentlich“, dass einige Bahn-, Bus- und Bahnunternehmen darauf bestehen, dass Pendler und Pendler sie tragen.

Minister Hu Unterstützt die Entscheidung des Bürgermeisters von LondonSadiq Khan, um in den öffentlichen Verkehrsmitteln der Hauptstadt die Maskenpflicht einzuhalten. Andy Burnham, der Bürgermeister von Greater Manchester, sagte, dass im Metrolink-Straßenbahndienst Masken erforderlich sind.

Bürgermeister in anderen englischen Gebieten, einschließlich der Andy Street in den West Midlands, sind nicht befugt, das Tragen von Masken zur Pflicht zu machen, haben jedoch Pendler dazu aufgefordert. In West- und South Yorkshire werden an Busbahnhöfen und Kreuzungen Gesichtsmasken vorgeschrieben, die Bürgermeister können sie jedoch in Bussen oder Zügen nicht zur Pflicht machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.