Mi. Dez 8th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Liverpool-Verletzung öffnet Bukayo Saka Tür und hilft Arsenal, die Schwäche der Anfield Road auszunutzen – Tom Canton

3 min read

Arsenals Reise an die Anfield Road am Samstag wird ihrer Fangemeinde viel Aufschluss darüber geben, wie weit der Verein seit der 0:5-Niederlage gegen Manchester City Ende August fortgeschritten ist.

Seitdem, Arsenal Es gab 10 ungeschlagene Spiele mit wichtigen Siegen gegen Teams wie Tottenham, Aston Villa und auswärts nach Leicester City. Die Gunners werden jedoch auf eine ganz neue Ebene der Opposition stoßen, die nur darauf wartet, zur Erde zurückgebracht zu werden.

Bei dem verrückten Szenario, in dem Arsenal Liverpool mit einem Sieg an der Spitze der Tabelle stehen könnte, wäre es für ihn eine Priorität, etwas aus Merseyside herauszuholen. Mikel Arteta.

Nachdem Liverpool fünf seiner letzten sechs verfügbaren Punkte verloren hat, kann man es als schwach bezeichnen, aber ihre Qualität sollte nie unterschätzt werden. Obwohl der internationale Ausfall möglicherweise die Tür zur Ausbeutung geöffnet hat.

Beim 2:0-Sieg Schottlands über Dänemark Andrew Robertson wurde aufgrund einer Oberschenkelverletzung ausgekugelt. Dies bedeutet wahrscheinlich, dass Costas Tsimikas im Spiel am Samstag den Außenverteidiger ersetzen wird.

Der 25-Jährige wird in keinem der WM-Qualifikationsspiele Griechenlands gegen Spanien und den Kosovo in ein kaltes Spiel verwickelt sein.

Aber der Liverpool-Spieler konnte in beiden Spielen nicht dazu beitragen, ein sauberes Blatt zu halten. Seine defensiven Fähigkeiten, die relativ schwächer sind als die von Robertson, würden in Frage gestellt.

Bukayo Saka Er wird voraussichtlich auf dem rechten Flügel beginnen und auf den griechischen Nationalspieler treffen. Die List des englischen Nationalspielers hofft, dass sie ausreichen wird, um Arsenal zu helfen, die Verteidigung von Liverpool zu durchbrechen.

Siehe auch  1. Saisonsieg für PSG: Draxler entscheidet in der 93. Minute über das Spiel gegen Metz - "Wir sind müde"

Damit Arsenal etwas aus dem Spiel herausholen kann, müssen sie ein Tor erzielen. Liverpool hat zwar Punkte verloren, aber sein Team erzielte weiterhin regelmäßig Tore.

Kostas Tsimikas spielte in der Länderspielpause für Griechenland und wird Bukayo Saka am Samstag testen, wenn Arsenal nach Anfield reist.

In den letzten beiden Spielen musste der Gegner mindestens zweimal treffen, um den Sieg von Liverpool zu verhindern, und nur Chelsea verhinderte, dass Jürgen Klopps Team in dieser Saison mehr als einmal traf.

Während Emile Smith Rowe Er begann, seinem Spiel mehr Tore hinzuzufügen, und Saka ist im Gegensatz zu Torbeiträgen weiterhin ein einflussreicher Baumeister.

Dies könnte der Test sein, wenn Saka auf seinen englischen Nationalspieler trifft, damit Arsenal sich selbst erheben und erneut mit einer Seite von Liverpools Prestige konkurrieren kann.

Das Spiel wird viele Fragen beantworten, aber insbesondere für Sakka wird das Spiel ein Maß für die Entwicklung des 20-Jährigen sein.

Stellen Sie sicher, dass Sie abonnieren Arsenal-Weg! Das Fan Brands-Team wird zusammen mit vielen Favoriten von football.london täglich Arsenal-Inhalte produzieren, die Sie genießen können, darunter Spielreaktionen, Podcasts, Fußballspaß und Interviews. Du kannst Folgen Tom Kanton Vom TAW-Team, um mit ihren neuesten Arbeiten Schritt zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.