Mo. Jan 24th, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Minister – Leitfaden für Expats in Deutschland: Deutschlands Covid-Beschränkungen „nicht genug“

2 min read

Deutschlands Gesundheitsminister warnte am Mittwoch, die aktuellen Beschränkungen des Coronavirus würden nicht ausreichen, um eine Welle von Neuinfektionen der hochansteckenden Omicron-Variante zu verhindern.

Europas größte Volkswirtschaft hat am Dienstag Nachtclubs geschlossen und Sportwettkämpfe hinter verschlossenen Türen erzwungen. Auch private Zusammenkünfte waren auf 10 geimpfte Personen beschränkt – oder nur zwei Familien im Falle einer nicht geimpften Person.

Die Regeln kamen zusätzlich zu den bereits geltenden Beschränkungen für nicht geimpfte Personen hinzu, denen der Zutritt zu Geschäften, Restaurants und kulturellen Veranstaltungen untersagt ist.

Gesundheitsminister Karl Lauterbach sagte jedoch, sie müssten möglicherweise weiter verschärft werden.

„Die Präventivmaßnahmen, die wir derzeit mit großem Erfolg gegen eine Delta-Wellen-Infektion einsetzen, werden nicht ausreichen, um einen deutlichen Anstieg der Omikron-Fälle zu verhindern“, sagte er.

„Ich glaube nicht, dass der Rückgang der Fallzahlen insgesamt nachhaltig sein wird. Darauf müssen wir reagieren.“

Deutschland meldet derzeit einen Abwärtstrend bei den täglichen Neuinfektionen, aber Lauterbach sagte, die wahre Zahl der Fälle könnte viel höher sein, da während der Weihnachtsferien weniger Tests durchgeführt wurden.

„Die tatsächliche Inzidenz ist doppelt oder verdreifacht“, sagte der Minister.

Er sagte, ein starker Sprung werde „innerhalb eines kurzen Zeitraums“ erwartet, da Daten für die Weihnachtszeit in das System eingespeist werden und der Anteil der Omicron-Fälle wächst.

Die erstaunlich schnelle Verbreitung von Omicron hat viele Länder gezwungen, trotz ihrer enormen wirtschaftlichen und sozialen Folgen erneut schmerzhafte Beschränkungen zu verhängen.

Frankreich verzeichnete am Mittwoch einen Rekord von 200.000 neuen Fällen an einem einzigen Tag, wobei Gesundheitsminister Oliver Ferrand O’Mikron dies als „Erdrutsch“ bezeichnete.

Wie Deutschland fordert Frankreich die Einwohner dringend auf, sich Auffrischimpfstoffe zu besorgen, um die Antikörperabwehr gegen Omicron zu verbessern.

Siehe auch  Eine neue Fluggesellschaft landet in TPA und markiert die Rückkehr des Dienstes aus Deutschland seit Beginn der Pandemie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.