Mai 23, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Russischer „unbezähmbarer“ Panzer mit explosiver Panzerung, der von ukrainischen Streitkräften zerstört wurde

1 min read

Der T-90M ist eine aktualisierte Version des T-90 und mit der neuesten russischen Militärausrüstung ausgestattet. Ukrainische Soldaten zerstörten Hunderte von russischen Panzern mit schultergefeuerten Raketen, einschließlich NLAWs, die von Großbritannien geliefert wurden, aber der T-90M sollte aufgrund seiner explodierenden Panzerung uneinnehmbar sein.

Es trägt auch eine sich selbst entfaltende Nebelwand, die ausgelöst wird, wenn es erkennt, dass ein Laserstrahl auf es abgefeuert wurde, ein Gitter über seinem Turm, um Raketen abzulenken, und einen „Schieferschild“ auf seinem Rücken, um sich gegen Granaten zu verteidigen.

Der T-90M hat eine dreiköpfige Besatzung – Kommandant, Fahrer und Richtschütze – und ist mit zwei Maschinengewehren und einem Hauptgeschütz bewaffnet, das Granaten auf feindliche Panzer und Hubschrauber in drei Meilen Entfernung abfeuern kann. Es trägt 43 Granaten und ist für „Hunter-Killer“-Angriffe ausgelegt.

Der Konflikt fügt einigen der fähigsten Einheiten Russlands schwere Verluste zu

„Ungefähr 100 T-90M-Panzer sind derzeit unter den am besten ausgerüsteten russischen Einheiten im Einsatz, einschließlich derjenigen, die in der Ukraine kämpfen“, sagte das Verteidigungsministerium. „Der Konflikt in der Ukraine fordert einen hohen Tribut von einigen der fähigsten Einheiten und fortschrittlichsten Fähigkeiten Russlands. Es wird viel Zeit und Kosten für Russland kosten, seine Streitkräfte nach diesem Konflikt neu zu konfigurieren.“

Siehe auch  Frankreich lockert die Reisebeschränkungen für Großbritannien nach einem „Überschall“-Anstieg in Fällen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.