So. Jul 25th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Schwedens Victoria und Estelle: Weihnachtselfen Royale

2 min read

Zu Weihnachten kleiden Sie sich schick: Die schwedischen Königskönige in Victoria, Schweden, wissen, wie sie sich ins Rampenlicht stellen können. Die Kronprinzessin und ihre Tochter waren sich offensichtlich über die Wahl des Kleides einig.

Fotoserie mit 20 Fotos

Süßes Video mit Victoria von Schweden und Mann Daniel von Schweden sowie zwei miniSchweden– –königlich Estelle und Schwedens Oscar hat einen ernsthaften Hintergrund. Aristokraten machen in einem dreiminütigen Video, das auch mit englischen Untertiteln erhältlich ist, auf die Stockholmer Stadtmission aufmerksam. Weil dort Könige zu Weihnachtselfen werden.

Die königliche Familie betritt die Wohltätigkeitsräume mit einem Stapel Geschenke. Sie wollen diese an Menschen in Not spenden. “Wie viele Geschenke geben Sie pro Jahr?”, Fragte Victoria den Mitarbeiter der Organisation. Das Ziel in diesem Jahr sind 8.000 Geschenke. Und dann beginnt die Familie zu arbeiten.

“Hier sind einige, die wirklich gerne Geschenke einpacken und Plakate anbringen”, sagt die Kronprinzessin. An ihre beiden Kinder wird natürlich gedacht. Und dann schnappen sich alle Familienmitglieder ein paar Geschenke und wickeln sie zu Weihnachten ein.

Familienoutfits sind genauso schön anzusehen wie Verpackungsfähigkeiten. Frauen tragen rot, Männer schwarz. Als Daniel die farbigen Papiergeschenke leise in den Clip einwickelt, hat er etwas Besonderes Oscar und Prinz Er hat Spaß mit seiner Mutter. Zusammen packen die beiden eine Pippi Langstrumpfpuppe. Am Ende wünschen alle vier dem Publikum frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

Übrigens: Das Ziel der Kampagne wurde im Dezember dieses Jahres übertroffen. Über 9.000 Geschenke gingen für Menschen ein, die in diesem Jahr ihre Kinder nicht kaufen konnten.

READ  T-Mobile stellt seinen Magenta MAX-Smartphone-Plan mit wirklich unbegrenztem 5G und LTE vor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.