Fr. Jan 28th, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Trigo betreibt ersten kassenlosen Hybrid-Supermarkt beim deutschen Discounter Netto

3 min read

Tel Aviv, Israel und München, Deutschland – (Arbeitsdraht) — Trigo, das in Israel ansässige Computer-Vision-Unternehmen, das den Einzelhandel mit reibungsloser Zahlungstechnologie revolutioniert, arbeitet mit dem Supermarktriesen Netto Marken-Discount (auch bekannt als Netto) für einen zahlungsfreien Hybrid-Lebensmittelladen in München, Deutschland, zusammen.

Trigo verwandelt bestehende Supermärkte in vollständig unabhängige oder hybride digitale Geschäfte und kombiniert KI-Technologie und deckenmontierte Kameras, um ein nahtloses Einkaufserlebnis zu schaffen. Käufer verwenden eine App, um beim Betreten einen QR-Code zu scannen. Danach können sie Artikel abholen und verlassen, ohne in den Laden gehen zu müssen. Der Kaufbetrag wird automatisch über die registrierte Zahlungsmethode abgebucht, die in der Anwendung hinterlegt ist.

Netto ist Eigentümer der EDEKA-Gruppe, einer der weltweit größten Lebensmittelketten mit über 4.000 Filialen in ganz Deutschland und bietet eines der größten Lebensmittelsortimente im deutschen Discountmarkt. Das Unternehmen ist nun der erste zahlungsfreie Hybrid-Shop.

Mit über 3.500 SKUs wird das 250 m² große hybride Netto im Münchner Stadtteil Schwabing West, nahe der Universität München, einem überwiegend Wohngebiet mit reichlich studentischem Wohnraum, entstehen.

Der Laden bietet Studenten und anderen Käufern Zugang zu ermäßigten Preisen für Waren des täglichen Bedarfs, darunter frische Backwaren, Obst und Gemüse. Die Altersverifizierung für Alkohol und Tabak wird einmalig beim ersten Kundenbesuch über die App durchgeführt. Damit auch Käufer, die lieber das klassische Bezahlsystem nutzen, dies weiterhin tun können, hat sich Netto für ein Hybridkonzept entschieden, bei dem die Kasse weiterhin zugänglich ist.

Als Deutschlands führendes Lebensmittel-Verkaufsunternehmen nutzt Netto eine DSGVO-konforme, datenschutzkonforme Trigo-Lösung, die Identitäts- und Produktauswahldaten im Geschäft verbirgt und keine biometrischen oder Gesichtserkennungsdaten verwendet. Dies ist ein wichtiger Erfolg, denn Deutschland hat einige der strengsten Datenschutzgesetze weltweit.

Michael Gabay, Mitbegründer und CEO von Trigo: „Trigo arbeitet mit einigen der größten Namen im Einzelhandel zusammen, und wir freuen uns besonders, mit Netto zusammenzuarbeiten, um den weltweit ersten nicht gemischten Discounter zu eröffnen. Die breite Öffentlichkeit wird die wettbewerbsfähigen Preise von Discount mit einem großartigen Einkaufserlebnis genießen können.“ .“

Cristina Stiliano, Leiterin Unternehmenskommunikation Netto Marken-Discount: „Mit Pick & Go testen wir einen innovativen Einkaufsservice für Kunden. Gleichzeitig können wir mit diesem neuen Angebot auf den aktuellen Wunsch vieler Menschen eingehen, die Zahl der Kontakte im Alltag zu reduzieren.“

Trigo hat sich kürzlich mit anderen großen Einzelhändlern wie Tesco, REWE und ALDI Nord zusammengetan, um eine nahtlose Einkaufslösung in ganz Europa anzubieten.

über Weizen

Trigo ist ein Computer-Vision-Unternehmen, das das Einzelhandelserlebnis neu gestaltet. Die fortschrittliche Einzelhandelsautomatisierungsplattform des Unternehmens nutzt erstklassige KI-Experten und -Algorithmen, um die Einkaufsartikel der Kunden mit außergewöhnlicher Genauigkeit zu identifizieren und einen vollständig nahtlosen Checkout-Prozess zu schaffen. Trigo arbeitet eng mit Einzelhändlern zusammen, um ihre bestehenden Geschäfte zu transformieren, während sie ihren einzigartigen Charakter und ihr Design beibehält, und nutzt die physische Lebensmittelwaage, um Angebote der nächsten Generation sicher einzuführen. Angetrieben von seiner 3D-Engine bietet Trigo Lebensmitteleinzelhändlern eine Reihe zusätzlicher Lösungen namens StoreOS™, darunter vorausschauende Bestandsverwaltung, Preisoptimierung, Sicherheit und Betrugsprävention, Plan-Compliance und ereignisbasiertes Marketing. Diese Schicht ermöglicht eine schnelle umsetzbare Sichtbarkeit, die die Ketteneffizienz verbessert. Bitte besuchen Sie Trigo für weitere Informationen.

Siehe auch  Deutschland entzieht israelischen Historikern die Auszeichnung für die Leugnung des Völkermords an Muslimen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.