Do. Sep 23rd, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Weltmeister Hoedes verstärkt Deutschlands neues Team Flick

1 min read

ausgestellt in:

Berlin (AFP)

Weltmeister Benedict Howedes hat angekündigt, dass er in die deutsche Nationalmannschaft wechselt, um als Trainer unter dem neuen Trainer Hansi Flick auszuhelfen.

Der Deutsche Fußball-Bund teilte in einer Mitteilung mit, der 33-Jährige trete dem Kader von Flick bei, “um in einer Art Trainingsprogramm parallel zum UEFA-Masters Course für Nationalspieler (MIP) Führungsaufgaben im Zusammenhang mit der Nationalmannschaft zu übernehmen”. .

Sein Vertrag läuft bis zur WM in Katar, die im November 2022 beginnt.

Howyedes wird Teil von Flicks neuem Trainerstab, der nächsten Monat erstmals die deutsche Nationalmannschaft leitet, beginnend mit drei WM-Qualifikationsspielen.

Flicks erstes Spiel findet am 2. September gegen Liechtenstein statt, gefolgt von Spielen gegen Armenien und Island.

Die Deutschen sind derzeit Dritter in ihrer Qualifikationsgruppe, hinter Spitzenreiter Armenien und Nordmazedonien, die im März eine schockierende Heimniederlage hinnehmen mussten.

Joachim Löws Vorgänger Flick trat letzten Monat nach 15 Jahren im Amt zurück, als Deutschland letzten Monat im Wembley-Stadion in den letzten 16 der EM-Endrunde gegen England verlor.

Howedes ging letztes Jahr nach elf Jahren auf Schalke in den Ruhestand, bevor er seine Karriere bei Juventus und Lokomotiv Moskau beendete.

Der Innenverteidiger hat 44 Länderspiele bestritten, unter anderem als Linksverteidiger im WM-Finale 2014, als Deutschland im Finale Argentinien besiegte.

Siehe auch  Euro 2020 MD9 von BPW: Frankreich schockiert, Deutschland kommt vor und Lewandowski erzielt seinen ersten Treffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.