Fr. Sep 17th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

“Wenn Jürgen Klopp …” – Jamie Carragher demontiert Manchester Uniteds Behauptung, Liverpool zu vergleichen

3 min read

Jamie Carragher hat behauptet, dass Jürgen Klopp, Pep Guardiola und Thomas Tuchel zuversichtlich wären, den Titel in der Premier League zu gewinnen, wenn sie einen Kader von Manchester United zur Verfügung hätten.

United hat diesen Sommer viel mit Jadon Sancho und Raphael Varane verbracht, und der ehemalige Verteidiger Gary Neville hat den Verein nun aufgefordert, einen späten Wechsel für Tottenham Hotspur-Stürmer Harry Kane zu machen.

Liverpool, Im Gegensatz dazu haben sie ihren Kauf von Ibrahima Konate durch einen Umsatz von 40 Millionen Pfund in diesem Sommer ausgeglichen.

Manchester City und Chelsea begrüßen den Meistertitel vor den Red Devils, die unter Trainer Ole Gunnar Solskjaer noch auf der Suche nach ihrem ersten Stück sind.

Weiterlesen: Michael Owen kann der harten Realität von Luis Suarez und Fernando Torres nicht entkommen, weil Liverpools alte Wunden nicht heilen werden

Die Mannschaft von Solskjaer verlor am Sonntag gegen Southampton die ersten Punkte der Saison, aber Carragher machte deutlich, dass es keinen Grund gab, warum United nicht um den Ruhm kämpfen könnte, und glaubte, dass der Verein keine Ausreden finden könne, um den Spitzenplatz zu verpassen.

„Es scheint, dass, wenn ich Gary oder Roy höre, [Keane]”Jeder Fan von Manchester United ist die Antwort immer, 100 Millionen Pfund für jemanden auszugeben”, sagte Carragher im Sunday Night Football von Sky Sports.

Das ist immer die Antwort, machen Sie weiter und entfesseln Sie den Transfermarkt.Sie ​​sprechen davon, dass Chelsea Lukaku jagt, er gestern bei seinem Debüt ein Tor erzielt hat und plötzlich “Chelsea wird die Liga gewinnen”.

Siehe auch  Formel 1: Vettel Details enthüllt! Binotto spricht über das Abbrechen des Anrufs

“United hat letzte Saison die Nase vorn, sie haben Varane und Sancho gekauft. Ich verstehe dieses Gefühl nicht, dass ‘Manchester United nicht mithalten kann’.”

Solskjaer erhielt diesen Sommer Unterstützung durch den Vorstand, um Weltklasse-Talente zu rekrutieren und Druck auf die Bereitstellung von Titeln auszuüben.

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten zu Liverpool, Teamnachrichten, Transfergerüchte und Verletzungsupdates sowie Analysen darüber, was als nächstes für die Reds ansteht.

Außerdem erhalten Sie mit unserem kostenlosen E-Mail-Newsletter täglich die neuesten Transfergespräche und Analysen direkt in Ihr Postfach.

Registrieren Sie sich hier – es dauert nur wenige Sekunden!

Es bleibt abzuwarten, ob der Norweger in der Lage ist, das Beste aus seinen Spielern herauszuholen – ein Zweifel, dass Carragher nicht erkennen wird, wenn die Red Devils vom aktuellen Liverpool-Coach geleitet werden. Und Chelsea oder Manchester City.

“Wenn Pep Guardiola oder Jürgen Klopp oder sogar Thomas Tuchel das United-Team hätten, denke ich, dass sie die Liga gewinnen können. Ich denke wirklich. Wenn man Liverpool und Manchester United vergleicht, ja, es ist ein ähnlicher Weg, Solskjaer hat wirklich gute Arbeit geleistet, aber” Warum vergleicht man ihn nicht mit Manchester City und Chelsea?

Und Carragher fügte hinzu: „Liverpool hatte keine Chance, sofort um die Liga zu kämpfen, Tuchel würde auf keinen Fall zu Chelsea gehen und sie akzeptieren, dass er drei oder vier Jahre Zeit hat, um diese Art von Geld auszugeben, und Manchester United hat das Geld ausgegeben, das City ausgegeben hat, er hat das Geld ausgegeben, das Chelsea es getan hat, also dieses Ding aufzubauen, ja, aber ich glaube nicht, dass Manchester United dieses Jahr die Liga nicht gewonnen hat, und Dritter oder Vierter zu werden, das ist nicht akzeptabel.”

Siehe auch  Deutsche Turnerinnen nehmen an der Europameisterschaft in Unterwäsche teil und loben ein "wichtiges Zeichen"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.