Mo. Okt 18th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Wirtschaftswissenschaften nächste Woche: 20.-24. September

2 min read

Die Rallye in Großbritannien wird durch Personal- und Materialknappheit behindert, aber es gibt keine Anzeichen dafür, dass die Bank of England die Zinsen bald anheben wird, wie die Ereignisse nächste Woche zeigen werden.

Einkaufsleiter Berichte Am Donnerstag wird er wahrscheinlich sagen, dass das verarbeitende Gewerbe und die Dienstleistungen zwar immer noch gut wachsen, sich das Wachstum in den letzten Monaten jedoch teilweise aufgrund von Schwierigkeiten bei der Material- und Beschäftigungssuche leicht verlangsamt hat.

CBI Umfragen können dies bestätigen. Sowohl Hersteller als auch Einzelhändler werden eine starke Nachfrage melden, aber auch die Lagerbestände sind auf neue Tiefststände gefallen, was auf Schwierigkeiten bei der Warenbeschaffung hindeutet, die zu höheren Preisen führen.

Die Bank of England wird den Zinssatz jedoch bei ihrer Sitzung am Donnerstag bei 0,1 Prozent belassen. es wird sein wiederholen Ihre Überzeugung, dass die Inflation – die sie bald vier Prozent erreichen wird – nur “vorübergehend” ist und dass die Preiserhöhungen nachlassen werden, wenn sich das Angebotsmuster ändert, um neuen Nachfragemustern gerecht zu werden.

Wir werden die gleiche Nachricht von der Fed erhalten die Reserve Mittwoch. Er wird sagen, dass er der gegenwärtigen hohen Inflation standhalten will und den Leitzins bei null belassen wird, bis die Wirtschaft ihre Schätzung der “maximalen Beschäftigung” erreicht hat. mit dem Prozentsatz Die Beschäftigung für die Bevölkerung bleibt deutlich unter dem Niveau vor der Pandemie, was darauf hindeutet, dass die Quoten für mindestens weitere 12 Monate nicht steigen werden.

In der Eurozone konnten wir unterdessen Anzeichen einer leichten Verlangsamung erkennen. Einkaufsmanager können berichten, dass das Wachstum im verarbeitenden Gewerbe und im Dienstleistungssektor zwar immer noch gut ist, aber niedriger ist als noch vor einigen Monaten. Dies kann von Deutschland bestätigt werden ifo Die Umfrage der Belgischen Nationalbank, die eine stabile Aktivität und Aussichten zeigen kann Messung Das Geschäftsklima, das in den letzten Monaten einen Rückgang aufweisen könnte – wenn auch von sehr hohem Niveau aus.

Siehe auch  Astronomie: Der kleinste einzelne Exoplanet, der bisher ohne Stern gefunden wurde

Vorerst ist diese Verlangsamung kein Grund zur Besorgnis, sondern könnte eher der nützlichen Funktion dienen, die globalen Inflationserwartungen zu dämpfen. Es erinnert jedoch daran, dass die Wachstumsrate in der Region gering ist.

Wir sollten auch auf die Zahlen für die Bevölkerung des Vereinigten Königreichs achten Finanzen. Diese könnten zeigen, dass die Nettokreditaufnahme im April und August rund 80 Mrd. GBP betrug, nur die Hälfte des Vorjahresniveaus. Dies wird die Diskussion anheizen, dass die Kreditaufnahme für 2021-22 insgesamt deutlich unter der OBE-Prognose von 233,9 Milliarden Pfund liegen könnte. In einer rationalen Welt hätte dies keine großen Auswirkungen auf die Finanzpolitik. Bei negativen Realzinsen muss die Finanzlage von der Wirtschaftslage abhängen, nicht von der Lage der öffentlichen Finanzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.