So. Jun 20th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Bundesminister: Die Europäische Union kann Afrika helfen, “der grünste Kontinent” zu werden.

2 min read

Ein Minister argumentiert, dass die EU den Übergang zu sauberer Energie in einem mit der Afrikanischen Union ausgehandelten Vertrag priorisieren sollte

Der deutsche Entwicklungsminister sagte, Deutschland und die Europäische Union sollten die nachhaltige Energieversorgung in den Mittelpunkt der neuen Strategie EU-Afrika stellen.

In einem Editorial für die deutsche Wirtschaftszeitung WirtschaftswocheGerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, und Claudia Kimfert, Wirtschaftswissenschaftlerin am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), haben gewarnt, dass die Menschen in Afrika und anderen Entwicklungsregionen am stärksten vom Klimawandel betroffen sind und nicht mit Hilfe der reich und fortgeschritten. Länder, in denen sie vor einer ungewissen Zukunft stehen.

Sie fügten hinzu, dass die Energieumwandlung der Schlüssel zu ihrer Entwicklung und ihrem wirtschaftlichen Wohlergehen ist. “Afrikas Energiewende erfordert einen Angriff auf Investitionen und Innovation: Deutsche und europäische Technologien können es zum grünsten Kontinent machen.”

Das Duo forderte den Green New Deal der Europäischen Union – einen Klimaplan, der den Block bis 2050 klimaneutral machen soll – mit einer starken afrikanischen Komponente und so weiter Einbeziehung Afrikas in die globale Transformation von Energiesystemen Durch Investitionen in Solar-, Wind- und Wasserstoff-Energie.

Klimanachrichten in Ihrem Posteingang? Hier registrieren

Sie sagten, dass ein solcher Schritt nicht nur den Menschen in armen Ländern Lebensgrundlagen und Möglichkeiten für die wirtschaftliche Entwicklung bieten würde, sondern auch dazu beitragen würde, soziale Ungerechtigkeit zu bekämpfen, regionale und geostrategische Konflikte zu entschärfen und globale Ressourcen zu schützen.

“Diese Hauptaufgabe sollte im Mittelpunkt des neuen Vertrags zwischen der Europäischen Union und Afrika stehen”, schrieben sie.

Europäische Union Er hofft, eine neue Partnerschaft zwischen der Europäischen Union und Afrika zu vereinbaren In einem hochrangigen Gipfel mit der Afrikanischen Union für Oktober geplant. Die beiden Gruppen diskutieren derzeit Partnerschaften in zehn Politikbereichen, darunter Energiewende, digitale Transformation und nachhaltiges Wachstum.

READ  Corona Deutschland: Drosten-Vertreterin klärt Symptommythen auf - sie hat Ratschläge für die Grippesaison

In den letzten Jahren hat die Europäische Union ihre Gewinne in Afrika an China verloren. Im Rahmen einer neuen Strategie hofft die Europäische Union, ihre Position als größter Investor des Kontinents zu festigen und die politische Zusammenarbeit mit afrikanischen Ländern zu intensivieren.

Diese Geschichte wurde ursprünglich von veröffentlicht Netzkabel reinigen. Die Geschichte wurde geändert, um den Stil von CHN widerzuspiegeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.