Mai 18, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Deutsche Botschaft veranstaltet Eco-Cinema und Kurzfilmwettbewerb zum Klimawandel

2 min read

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland organisierte ein Ökofilmfestival im Fatima Jinnah (F-9) Park.

Die Veranstaltung sollte ein Bewusstsein für den Klimawandel und ein Verantwortungsbewusstsein in der breiten Öffentlichkeit, insbesondere bei Schülern und Jugendlichen, für gemeinsamen Klimaschutz schaffen.

Eine überwältigende Anzahl von Kindern, Eltern und Lehrern aus verschiedenen Schulen nahmen an der Veranstaltung teil.

Ein Animationsfilm, „The Adventure Planet“, wurde ebenfalls im Open-Air-Modus projiziert; und die Teilnehmer blieben mit Enthusiasmus und großem Interesse mit dem Film beschäftigt.

Philipp Deichmann, stellvertretender Leiter der deutschen Auslandsvertretung, eröffnete in Begleitung der Ersten Sekretärin Dorota Berezicki die Veranstaltung mit einer Baumpflanzung und anschließender Rede.

Herr Philipp hob die 60-jährige deutsch-pakistanische Freundschaft hervor, in deren Rahmen Deutschland Pakistan finanziell und technisch unterstützt hat.

Im Rahmen einer kürzlich unterzeichneten „Deutschland-Pakistan-Klima- und Energieinitiative“ wird Deutschland in den kommenden 3-4 Jahren mehrere Millionen Euro bereitstellen, um die Kapazität pakistanischer Institutionen zur Anpassung an den Klimawandel zu verbessern und die Bemühungen des Landes um einen signifikanten Wandel der gesellschaftlichen Einstellung gegenüber zu beschleunigen Klimawandel und Übergang in eine kohlenstoffarme Zukunft.

Die Botschaft organisierte verschiedene Umweltspiele, um die Kinder darüber aufzuklären, wie sich der Klimawandel auf unser Leben, unsere Ernährung, unseren Lebensstil und unsere Verantwortung für den Schutz unseres Planeten auswirkt.

Gemäß dem Motto der Veranstaltung durften nur Essensstände mit umweltfreundlichen Lebensmitteln auf dem Veranstaltungsgelände das Essen servieren, was von den Gästen und Kindern sehr geschätzt und geschätzt wurde. Parallel dazu wurde ein Bauernmarkt für den Verkauf von Bio-Lebensmitteln und Gesundheitsprodukten eingerichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.