Mi. Dez 8th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Die US-Arbeitslosenansprüche sinken auf den niedrigsten Stand seit 1969, während die US-Wirtschaft um 2,1% wächst – wie es geschah | ein Beruf

2 min read

US-Aktien werden aufgrund enttäuschender Gewinne einer Reihe großer Einzelhändler, nach gemischten US-Daten und angesichts wachsender Ängste vor dem Covid-Virus in Europa langsamer öffnen.

Auf der anderen Seite wurde das BIP für das dritte Quartal in der zweiten Schätzung von 2 % auf 2,1 % nach oben revidiert, da zunächst die Konsumausgaben stärker als erwartet ausfielen. Dies blieb jedoch noch hinter den Erwartungen eines Anstiegs von 2,2 % zurück. Dies ist angesichts des Wiederauflebens von Covid, Unterbrechungen der Lieferkette und Arbeitskräftemangel immer noch ein deutlicher Rückgang gegenüber 6,7% im zweiten Quartal.

Außerdem fiel der leicht enttäuschende BIP-Wert schwächer aus als die Absatzprognose für langlebige Güter. Der Absatz von Gebrauchsgütern ging im Oktober unerwartet auf -0,5% auf Monatsbasis zurück, gegenüber -0,4% im September und deutlich unter den Erwartungen eines Anstiegs von 0,2%.

Auf der anderen Seite der Medaille ist die Zahl der Arbeitslosenanträge in den USA eindrucksvoll auf ein Niveau gesunken, das seit 1969 nicht mehr gesehen wurde. Der starke Rückgang der Arbeitslosenanträge hat schwache Daten anderswo ausgeglichen, weil wir wissen, dass die Fed den Arbeitsmarkt genau im Auge behält. Die Fed will Verbesserungen der Arbeitsmarkterholung sehen, um die Zinsen anzuheben, und die heutigen Daten sind definitiv ein Schritt in diese Richtung. Allerdings ist zu beachten, dass dieser massive Rückgang tatsächlich auf saisonale Schwankungen zurückzuführen sein kann.

Mit Blick auf die Zukunft gibt es immer noch viele Daten, in die Anleger mit Zuversicht eintauchen können Michigan und PCE-Kerndaten. [at 3pm]. Es wird erwartet, dass der Kern-PCE eine Inflation von 4,1% aufweist, wobei ein hoher Wert erwartet wird, dass Wetten auf dringende Maßnahmen der US-Notenbank ausgelöst werden.

Siehe auch  Die Vereinigten Staaten planen, Sanktionen gegen das an Nord Stream 2 beteiligte russische Schiff zu verhängen: eine deutsche Tageszeitung

Das Protokoll der letzten Sitzung der Federal Reserve ist fällig, und obwohl es etwas Licht in das Thema der vorübergehenden Inflation bringen mag, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Sitzung stattfand, bevor der VPI von 6,2% gedruckt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.