Di. Okt 27th, 2020

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

PS5: Die DualSense-Änderung wird für viele Konsolenspieler eine extreme Änderung sein

3 min read

Wenn die PS5 von Sony kommt, wird es auch einen neuen Controller namens DualSense geben. PlayStation 5-Spieler müssen sich jedoch mit extremen Veränderungen auseinandersetzen.

  • Neu Regler, demnächst PS5 ändert eine Gewohnheit von Japanischer Spieler ((PS5 News)
  • Sony plant, die Hauptaufgabe auf der PS5 zu ändern-DualSense-Controller zu vereinen.
  • Japanische Spiele sind wütend und verstehen die Entscheidung von Sony nicht

Tokyo, Japan – – Sony bald da Veröffentlichung von PS5 sorgte schon für einige Überraschungen. Aber diesmal geht es nicht um sie Konsolen selbst, aber ihre Regler. ebenfalls Regler von PS5 Dahinter stecken einige technische und optische Änderungen. Aber auch das Gefühl, mit dem jungen Mann zu spielen DualSense-Controller wird für einige bei arbeiten PS5 wechseln. So war es Sony beschlossen, eine neue Uniform zu machen Die Hauptaufgabe vorstellen – zum Kummer der Japaner Spieler.

KonsolennamePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
ArtStationäre Spielekonsole
Generation9. Konsolengenerierung
SpeicherumgebungBlu-Ray
Veröffentlichung19. November 2020

PS5: Nach 25 Jahren müssen asiatische Spieler den europäischen Controller-Präferenzen entsprechen

Sony kümmert sich um die Änderung e Die Hauptaufgabe e PS5-Controller im Japan für Unruhen. Dort hast du mit jemand anderem gespielt Die Hauptaufgabe als im Rest der Welt. Sony Jetzt entschieden, das Ganze danach 25 Jahre weltweit standardisieren. Japanische Spiele sollte jetzt mit X. und Nacherzählen Viele Leute mögen das japanisch überhaupt nicht und der Mensch denkt warum Sony Nach all den Jahren, die diesen Unterschied machen. Seltsam ist auch der mysteriöse Bolzen der PS5.

Letztendlich Geschmack im PS5-Controller Es gibt eine bestimmte Logik, die sich im Laufe der Jahre nicht geändert hat. Deshalb hat jeder Schlüsselaktivierung ein besonderer Funktion, zum Beispiel in einem Menü. im Europa war immer der Standard: X-Taste steht dafür Bestätigen oder Wählen eine bestimmte Aktion. Das Gegenteil war immer der Fall Kreistaste zu Kette oder Negieren dachte an eine Aktion.

READ  Diese Nummer gehört nicht zu "Magenta"

PS5: Nach 25 Jahren – Aus diesem Grund war die Zuordnung der Controller-Tasten in Japan anders und wurde geändert

im Japan aber es stand Kreuztaste zum Kette und Kreistaste zur Bestätigung einer Aktion. Dies geschah, weil in Japanische Kultur von X. steht für eine Geste, die Ablehnung bedeutet. Im Land der aufgehenden Sonne X. symbolisieren verschränkte Arme. So war es in Japan nur logisch das Kreistaste um die Bestätigungsfunktion zu bestehen. im Deutschland wird zu einem X. vielmehr ist es mit etwas verbunden markieren oder zu bestätigen.

PS5: Der DualSense-Controller bricht mit der alten Tradition von Sony.

© Sony / Pixabay (Bearbeitung)

Warum entschieden Sony nun zu dieser Änderung welche nach 25 Jahre sieht ziemlich albern aus? weil Japanischer Spieler sind alles andere als begeistert von den Veränderungen in PS5-Controller. Du übst durch Famitsu, ein Japanisches Videospielmagazin würdige Kritik an der Entscheidung Sonys. Dies ist verständlich, da ein so großer Unterschied die Erfahrung beeinflussen kann Spieler gelangweilt. Stellen Sie sich vor: Sie müssen mit wechseln Der Schlüssel zum Kreis und zum Kreuz Abspielen. etwas Fans im Deutschland Dennoch er würde sogar eine solche Entscheidung begrüßen.

Sony haben nicht viel über ihre Entscheidung gesagt, außer dass sie einen einheitlichen Standard in der Welt sicherstellen wollen. Es genügt zu sagen, ob Sony diese Entscheidung in Deutschland wäre definitiv einer gewesen Vibrationssturm wurde gestartet. Einige hässliche Nachrichten waren aus Verwirrung gemacht worden Vorbestellung von PS5 bereits in Sony gesammelt. erledigt Sony Um Anpassungen vorzunehmen, geben Sie die PS5 zum dritten Mal zur Vorbestellung frei.

READ  Elon Musk, CEO von Tesla, beschwerte sich beim Minister - jetzt wissen Sie was

Bildergalerie: © Sony / Pixabay (Bearbeitung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.