Mi. Jan 26th, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

6 TIPPS, WIE MAN EINE KÜCHE KOSTENGÜNSTIG RENOVIERT: MIT DER NEUEN KÜCHE IN DAS NEUE JAHR!

4 min read

Die Küche ist die „Seele“ des Hauses, und eine moderne Küche ist entscheidend für den Wiederverkaufswert. Mit neuen Böden, sauberen oder neuen Schränken, aktuellen Geräten und einer modernen Aufkantung können Sie einen langweiligen Raum in eine wertvolle Küche verwandeln. Wenn Sie diese Elemente erneuern, sparen Sie nicht nur Geld, sondern Sie können auch in einem wunderschönen Raum kochen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Küche renovieren können, ohne Ihr Budget zu sprengen.

Legen Sie Ihr Budget im Voraus fest und halten Sie es ein

Die bei weitem beste Möglichkeit, Ihre Küche zu renovieren, ohne zu viel Geld auszugeben, ist die Festlegung eines realistischen Budgets, bevor Sie mit der Suche nach Mustermaterialien beginnen. Das Budget und Ausgaben festzulegen ist ein universeller Ratschlag – selbst beim Zocken in den Online-Casinos wie auf http://tonybet.com/de/promotions ist es dann ratsam, also für die Renovierung der Küche ist es auch eine gute Idee.

Machen Sie sich einen Plan, wenn Sie mit dem Projekt beginnen, und denken Sie daran, die Arbeitskosten einzuplanen, wenn Sie nicht vorhaben, die Arbeiten selbst auszuführen. Legen Sie nicht nur eine Endsumme fest. Legen Sie sowohl eine Gesamtsumme als auch spezifische Preise für alles fest, was Sie ändern wollen. Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Budget in keinem Bereich überschreiten.

Verlegen Sie Abfluss und Spüle nicht

Den größten Teil Ihrer Ersparnisse werden Sie durch eine kluge Planung erzielen. Zu den Dingen, die Sie einplanen sollten, gehören Ihre Sanitäranlagen und Ihr Abfluss. Ein Umzug ist teuer, aber die gute Nachricht ist, dass man sie fast immer umgehen kann.

Siehe auch  Deutschland klassifiziert Coronavirus-Risikobereich in Großbritannien | Nachrichten | DW

Allein die Verlegung eines Waschbeckens kann sehr viel kosten. Wenn Sie mit der Aufteilung Ihrer Küche unzufrieden sind, sollten Sie zumindest die Geräte an der gleichen Stelle belassen und den Küchenfluss durch eine Bar oder eine Kücheninsel verändern.

Seien Sie bei der Gestaltung Ihrer Küche kreativ, damit Sie nicht ein kleines Vermögen für die Verlegung von Rohren und Leitungen ausgeben müssen, oder überlegen Sie sich einfach, ob Sie eine neue, elegante Spüle einbauen lassen wollen.

Sparen Sie bei den Aufkantungen

Sie können sich für preiswertere Fliesen für die Aufkantung entscheiden und so bis zu 35 % sparen. Arbeitsplatten sind ein weiterer teurer Teil der Küchenrenovierung, besonders wenn Sie sich für Granit entscheiden. Sie können sich jedoch auch für preiswertere Fliesen für die Aufkantung entscheiden.

Verkleiden Sie Ihre Schränke mit Farbe oder Tapete

Sie können ein Gerät kaufen, das wie ein High-End-Produkt aussieht, wenn Sie auf Modelle mit Schnickschnack verzichten. Neue maßgefertigte oder vorgefertigte Schränke zu kaufen, kann teuer werden. Um hier zu sparen, sollten Sie Ihre alten Holzschränke ersetzen oder neu lackieren. Das ist ein einfaches Verfahren, bei dem die Schränke bis auf das nackte Holz abgeschliffen und dann mit einem Anstrich aus Farbe, Polyurethan, Beize oder Tapete versehen werden. Dadurch kann sich das Aussehen völlig verändern.

 

Achten Sie bei der Renovierung auf umweltfreundliche Optionen

Es stimmt zwar, dass umweltbewusstes Handeln in der Regel mehr Geld kostet als einspart, aber auf lange Sicht werden Sie dieses Geld zurückverdienen. Mit umweltfreundlichen Geräten sparen Sie beispielsweise jeden Monat Geld bei Ihren Stromrechnungen. Die Verwendung grüner Produkte in Ihrer Küche ist auch sicherer für Ihre Familie.

Siehe auch  USA gewinnt Bronze bei Hockey-WM durch einen Sieg über Deutschland

Nicht umsonst werden Arbeitsplatten aus Bambus in hochwertigen Häusern auf der ganzen Welt eingebaut. Sie werden nicht nur aus einem nachhaltigen Produkt hergestellt, sondern sind auch praktisch und schön.

Kaufen Sie neue Lampen

Die Beleuchtung ist ein wichtiger Aspekt eines jeden Raumes. Eine kleine Veränderung an der Stelle der Beleuchtungskörper kann ein Gefühl der Veränderung vermitteln, selbst wenn alles andere gleich bleibt. Auch der Geldbeutel wird nicht allzu sehr belastet.

Kaufen Sie hier und da ein paar ausgefallene Lampen und bringen Sie sie an – sie tragen zur Atmosphäre und zum Dekor der Küche bei. Auch verstellbare Leuchten sind effektiv. Sie können sie je nach Bedarf auswechseln, und manchmal lässt sich die Intensität dieser Lampen auch regulieren. Dies ist ein recht kostengünstiges Projekt, vor allem, wenn Sie Verbesserungen vornehmen und nicht alles umbauen. Mit der erneuerten Küche steigen Sie perfekt in das neue Jahr ein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.