Do. Apr 22nd, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Koronarinfektion: Einige Blutgruppen schützen vor Covid-19

3 min read

Wissen Sie, welche Art von Blut Sie haben? Forscher haben nun einen interessanten Zusammenhang mit Kroneninfektionen entdeckt. Sind bestimmte Personen sicherer?

Seit der Explosion von Krone– –Pandemie Das Virus wird weltweit erforscht, um so viele Informationen wie möglich zu erhalten. Arbeit unter anderem Wissenschaftler unter hohem Druck gegen einen Coronavirus-Impfstoff oder durch Untersuchung der Ausbreitung von Covid-19 durch Aerosole. Um die Pandemie einzudämmen, empfehlen Experten die Regeln für Abstand und Hygiene sowie die Anforderungen an die Maske. Aber zusätzlich zu vielen Faktoren für sich gegen die Krone verteidigenEs gibt auch einen Risikofaktor, den wir nicht kontrollieren können.

Krankheit Coronavirus
Übertragung Gefleckte Infektion
Der Krankheitsverlauf 80 Prozent leichte oder mittelschwere Symptome

mögen Forscher aus Österreich entdeckte auch unseren Löwen Blutgruppe ein entscheidender Faktor, wenn wir interessiert sind Krone verunreinigen oder nicht. Jetzt ist es besser, die Geburt oder den Ausweis des Spenders zu überprüfen, um festzustellen, welche Blutgruppe Sie haben!

Corona-Forschung: Blutgruppe A, B, AB oder 0 – was ist der Unterschied?

Wissenschaftler aus China und Europa haben sich bereits diesem Thema verschrieben und jetzt tritt die Österreichische Medizinische Universität Graz (Med Uni Graz) bei. Forscher beschreiben in einer Nachricht Auswirkungen von Blutgruppen mit einer möglichen Sicht Krone– –Infektion – und entdecken Sie eine interessante Verbindung.

Kurze Erklärung: Es gibt vier Blutgruppen – A, B, AB und 0. Sie zeigen die Antigene, die jeder von uns im Blut hat. Genauer gesagt: Eine Membran enthält alle roten Blutkörperchen. Die Membranen enthalten unterschiedliche Mengen an Kohlenhydraten (Zucker) und Proteinen. Diese geben den roten Blutkörperchen wiederum eine bestimmte Oberflächenstruktur, die sogenannten Antigene.

READ  Koronare Herzkrankheit, Grippe und Erkältung haben ähnliche Symptome

Neben den Begriffen A, B, 0 gibt es auch den Rhesusfaktor. Menschen mit Rhesus-positivem (+) haben ein D-Antigen auf ihrer Oberfläche, Menschen mit Rhesus-negativem (-) nicht. Die Blutgruppen variieren wie folgt:

  • Blutgruppe A. hat nur Antigen A.
  • Blutgruppe B. hat nur B-Antigen
  • Blutgruppe VON hat beide Antigene (AB)
  • Blutgruppe 0 Es gibt keine Antigene auf der Oberfläche

In Deutschland haben die meisten Menschen eine Blutgruppe A + oder 0+ (beide ungefähr 36 Prozent). Die seltensten Blutgruppen sind 0-, B- und AB-.

Koronarinfektion: Eine Blutgruppe ist weniger wahrscheinlich mit Covid-19 infiziert

Forscher aus Österreich haben Krone– –Geduldig in ihnen Blutgruppe getestet und dann verglichen. “”In unserer Studie untersuchen wir, ob die Eigenschaften von ABO-Blutgruppen einen potenziellen weiteren Risikofaktor für Infektionen und COVID-19-Erkrankungen darstellen können“Sagt Transfusionsspezialist Thomas Wagner. Bereits in den ersten Ergebnissen der Forschung kann festgestellt werden, dass ein Zusammenhang mit einem besteht Covid-19 Infektion und Blutgruppen Dies bestätigt die Ergebnisse aus Europa und China. Daher erhalten Menschen mit Blutgruppe 0 seltener Kronen als Menschen mit Blutgruppen A, B oder AB.

Für die Studie waren insgesamt 399 Kronenpatientdie ins Krankenhaus eingeliefert wurden. “”Die Vollblutspender (n = 250.298) des Blutspendendienstes (KRK Landesverband Steiermark) dienen als Benchmark für die „normale“ Verteilung der Blutgruppen in der Steiermark.Thomas Wagner beschreibt die Struktur der Studie.

“”Die Ergebnisse unserer Studie zeigen, dass Menschen mit Blutgruppe O hat eine statistisch signifikant geringere Wahrscheinlichkeit haben in Covida– –19 zu krankals Menschen mit anderen ABO-Phänotypen (Blutgruppe A, B oder AB)“, Berichten die Forscher. Blutgruppe VON Andererseits wird es bei infizierten Menschen und Menschen, die an COVID-19 leiden, signifikant häufig entdeckt.

READ  Die deutsche Grüne Partei versprach, die Putin-Pipeline zu blockieren

Koronarinfektion: Blutgruppe 0 seltener infiziert – und jetzt?

Die Ergebnisse bringen jedoch irgendein Exposition im Der Krankheitsverlauf eine Coronavirus-Infektion. Das heißt Menschen mit Blutgruppe 0 nicht schwerer, aber auch nicht einfacher, Krone zu bekommen. Die Einhaltung der Maßnahmen ist für sie ebenfalls von wesentlicher Bedeutung. “Die Aufgabe besteht nun darin, den Mechanismus, der hier eine Rolle spielt, sorgfältig zu untersuchen. Andere Blutgruppensysteme sind ebenfalls in den Untersuchungen enthalten. “Eva Maria Matzhold und Thomas Wagner blicken in die Zukunft. (Jol)

Schlagzeilen: © Marijan Murat / Foto-Allianz / dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.