So. Apr 11th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Neueste Impfstoffe: NHS-Arzt drängt seit über 50 Jahren, Impfstoffe zu buchen, wenn sich der Start verlangsamt | Vereinigtes Königreich | Nachrichten

2 min read

Professor Stephen Boyce, der Nationale Ärztliche Direktor des NHS, hat jedem Risikopatienten geraten, eine Impfperiode zu buchen, bevor der NHS am Montag, dem 29. März, keine Termine mehr einnimmt. Er forderte jeden, der berechtigt war und noch keine der ersten zugelassenen Dosen eines Impfstoffs erhalten hatte, auf, in den nächsten Tagen einen Termin zu vereinbaren, da sich einige Massenimpfstellen in ganz Großbritannien auf die Schließung vorbereiten.

Die neuesten Richtlinien ermutigen auch klinisch gefährdete Patienten ab 18 Jahren, einen Platz zu reservieren.

Der Nationale Reservierungsdienst, der zur Festlegung von Terminen verwendet wird, akzeptiert keine neuen Reservierungen für den gesamten Monat April, um sicherzustellen, dass Impfungen für diejenigen verfügbar sind, deren Termin für die zweite Dosis in diesem Monat fällig ist.

Ein NHS-Sprecher sagte, der Impfstoff werde “basierend auf der Fähigkeit der Hersteller, Impfstoffe bereitzustellen” eingesetzt.

Sie fügten hinzu: “Obwohl wir davon ausgehen, dass die Versorgung eingeschränkt wird, ist es sinnvoll, unsere Ressourcen an mehr als 1.600 Impfstellen mit Bedacht einzusetzen.

“Derzeit gibt es keine Pläne, die Standorte dauerhaft zu schließen, und vor allem können Personen in den Gruppen mit der höchsten Priorität weiterhin einen Stich in der Nähe ihrer Häuser buchen.”

Massenimpfstellen in Devon, Kent und Cornwall sollen aufgrund von Versorgungsproblemen vorübergehend geschlossen werden, wobei viele Standorte im ganzen Land wahrscheinlich geschlossen werden.

Laut NHS England wurden in Großbritannien bisher mehr als 28 Millionen Erwachsene geimpft, wobei fast sieben von zehn Menschen im Alter zwischen 50 und 54 Jahren ihren Impfstoff erhielten.

Professor Boyce lobte das britische Impfprogramm und sagte: “Es ist ein Beweis für die sorgfältige Planung und harte Arbeit der Mitarbeiter, dass das NHS-Impfprogramm in Rekordtempo fortgesetzt wird.”

READ  Nachrichten: Samuel Paty, Google, Donald Trump, Bill Barr, Horst Seehofer

Lesen Sie mehr: Boris Johnson deutet auf Impfpässe für Bars hin – Abgeordnete heben die Arme

“Letztendlich werden Offenheit und globale Zusammenarbeit für alle Länder der Schlüssel sein, um diese Epidemie endgültig zu überwinden und eine bessere Vorbereitung auf zukünftige Herausforderungen zu gewährleisten.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.