Januar 26, 2023

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Norwegen löst Russland als Deutschlands wichtigsten Gaslieferanten ab

2 min read

Norwegen wird Deutschlands größter Erdgaslieferant im Jahr 2022 und überholt Russland, wobei die gesamten deutschen Gasimporte im Vergleich zu 2021 um 12,3 % zurückgegangen sind, Bundesnetzagentur, Bundesnetzagentur, Er sagte Freitag.

Die deutsche Regulierungsbehörde sagte, dass Norwegen 33 % des Gases lieferte, das Deutschland im vergangenen Jahr importierte, gefolgt von Russland, dessen Anteil gegenüber dem Vorjahr auf 22 % gesunken ist, verglichen mit einem Anteil von 52 % im Jahr 2021.

Im vergangenen Jahr begann Russland im Juni schrittweise mit der Unterbrechung der Gaslieferungen durch die Nord Stream-Pipeline nach Deutschland, bis die Pipeline Anfang September stillgelegt wurde, und behauptete, es könne aufgrund westlicher Sanktionen keine Gasturbinen für Pumpstationen reparieren.

Die deutsche Netzagentur teilte heute mit, dass der Mangel an Gaslieferungen aus Russland teilweise durch zusätzliche Importe, unter anderem aus den Niederlanden, Belgien und Norwegen, ausgeglichen wurde.

Auch Europas größte Volkswirtschaft hat 2022 viel Gas eingespart, zum Teil aufgrund von Haushaltseinsparungen und einer Reduzierung der Industrieproduktion aufgrund höherer Gaspreise.

Laut Bundesnetzagentur ist der Erdgasverbrauch in Deutschland im Jahr 2022 im Vergleich zum Durchschnittsverbrauch der vergangenen vier Jahre um 14 % gesunken. Die Industrienachfrage ist im Vergleich zum Durchschnitt der letzten vier Jahre um 15 % gesunken. Zwischen Oktober und Dezember sank der Verbrauch von Industriegas um 23 % und der Verbrauch von privaten Verbrauchern und Unternehmen um 21 % gegenüber den Vorjahren.

Da die Lieferungen aus Russland nachließen und Anfang September eingestellt wurden, begann Deutschland, sich mit dem Import von LNG zu befassen, und begann mit dem Bau von Regasifizierungsanlagen, um Lieferungen aufnehmen zu können. Das erste derartige Terminal, das schwimmende LNG-Importterminal, offiziell eröffnet Ende 2022 in Wilhelmshaven an der deutschen Nordseeküste.

Siehe auch  Neue Leiter in 8 neuen Klassen berufen – Neukaledonien nach Deutschland - Nachrichten der Kirche

Anfang dieser Woche begrüßte Deutschland seinen ersten Tanker mit LNG am neu eröffneten LNG-Importterminal in Wilhelmshaven, wobei die Fracht von der Exportanlage am Calcasieu-Pass in den USA ankam.

Von Charles Kennedy für Oilprice.com

Weitere Top-Reads von Oilprice.com:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.