Juni 27, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

NRA beantragt Insolvenz, sucht Texas Incorporation | NRA

1 min read

Die National Rifle Association gab am Freitag bekannt, dass sie Insolvenz anmelden wird. Die politisch einflussreichste Waffenrechtsgruppe des Landes wird nun stattdessen eine Integration in Texas anstreben New York.

Die Ankündigung, die auf der Website der NRB veröffentlicht wurde, erfolgte Monate, nachdem der Generalstaatsanwalt von New York eine Klage gegen die Organisation wegen Behauptungen eingereicht hatte, wonach Top-Führungskräfte illegal zig Millionen Dollar für extravagante persönliche Reisen, Nichterscheinen von Kollegen und andere fragwürdige Ausgaben umgeleitet hätten.

Die Coronavirus-Pandemie verursachte auch das Herz der Behörde für natürliche Ressourcen, die im vergangenen Jahr Dutzende von Mitarbeitern entließ, ihre nationale Konferenz absagte und das Sammeln von Spenden absagte.

Bei der Ankündigung des Umzugs behauptete die NRB, sie sei „in der stärksten finanziellen Situation seit Jahren“, als sie beim Bundesgericht in Dallas Insolvenz nach Kapitel 11 beantragte.

„Dieser Schritt wird ein langfristiges, nachhaltiges Wachstum ermöglichen und den anhaltenden Erfolg der NRB als führender Verfechter der verfassungsmäßigen Freiheit sicherstellen – frei von dem toxischen politischen Umfeld in New York“, heißt es in einer Erklärung.

Die Waffenrechtsgruppe hat ungefähr 5 Millionen Mitglieder. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Virginia wurde 1871 als gemeinnütziges Unternehmen in New York registriert und in den Staat eingetragen.

Siehe auch  Putin: Eine Hyperschall-Atomrakete, die Großbritannien in wenigen Minuten erreichen kann, wird bis Ende des Jahres fertig sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.