Sa. Dez 5th, 2020

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Ölentnahme in Deutschland! Das Bundesamt warnt nach einer ungewöhnlichen Entdeckung – die Gesundheitsbedrohung droht

2 min read
  • vonMarion Neumann

    Ende

Ein etwas ungewöhnlicher Zug kommt derzeit von einem Ölhersteller. In dem Produkt wurde eine Zutat gefunden, die gefährlich sein könnte. Das Bundesamt warnt.

  • Die Thomas Plank Company erinnert sich an ein Hanföl.
  • Cannabinoide wurden im Produkt in Proben gefunden.
  • Es besteht ein Gesundheitsrisiko für die Verbraucher.

München – Verunreinigungen, Fremdkörper und Allergene: Liste, Warum Lebensmittel wieder angerufen werden*, ist lang. Von einem etwas ungewöhnlicherer Grund Ein Unternehmen nennt sich jetzt eins Produkte Zurück Hergestellt »reines natürliches Hanföl“Kann ich unerwünschte Nebenwirkungen bringen

Konkret geht es damit erinnern* * im Produkt zu finden Cannabinoid. Laut Hersteller Thomas Plank können diese “einen akuten Sog im Körper haben beruhigende Wirkung Das Unternehmen sagte, die Folgen könnten sowohl die Gedächtnisfunktion als auch der Tod sein Senkung des diastolischen Blutdrucks seine

Ölgedächtnis! Bundesamt warnt – durch ungewöhnliche Exemplare besteht Gesundheitsgefahr

Sieh dir das an Männliche Nachkommen wegen gefunden Cannabinoid wird zurückgerufen, mag es auf den ersten Blick ein wenig erscheinen welche Show. Es sollte leicht genommen werden Kunde von erinnern obwohl nicht Aufgrund der nachgewiesenen Substanzen besteht ein Gesundheitsrisiko, weshalb Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit oder offizielle Warnung hat veröffentlicht. “Im Sonde Wurden Cannabinoid “die beim Einatmen im Körper eine beruhigende Wirkung haben und zu einer verminderten Gedächtnisfunktion und einem niedrigeren diastolischen Blutdruck führen können.” Warnung spezifizierten.

Achtung, ruf nochmal an! Hier ist ein Bild des betroffenen Hanföls.

© Screenshot erinnern Thomas Plank

Hersteller mit Sitz in Bayern zeigt an, dass betroffene Produkte zurückgegeben werden können. “Betroffene Kunden können dieses Produkt gegen verwenden Rückerstattung über den Kaufpreis vor dem Gericht in Inhausen “, heißt es in dem zur Erinnerung veröffentlichten Schreiben.

READ  Euro am Sonntag gibt Ratschläge: Die Macht der SCHUFA: Was Verbraucher über den Datensammler SCHUFA | wissen müssen Botschaft

Gesundheitsgefahr: Denken Sie an Hanföl – das Unternehmen hat wichtige Hinweise für die Verbraucher

Wichtig für Kunde: Beeinflusst von erinnern es ist nur “reines natürliches Hanföl“Mit Am besten vor dem 20.11.2020. “Das neue Hanföl für die Ernte 2020 ist nicht betroffen und wird bald verfügbar sein”, kündigte der Hersteller an. ((nicht) (*Merkur.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.)

Hüten Sie sich vor diesen Produkten, die an Nudeln und Eis erinnern

Warnung: Beim Verzehr von Nudeln besteht derzeit auch ein Gesundheitsrisiko. Der Hersteller ruft das Produkt zurück, da die Gefahr von Hautveränderungen und Verstopfung besteht. Insbesondere ein bestimmter Teil der Bevölkerung muss vorsichtig sein.

Derzeit wird landesweit nach Eis gerufen. Eine unsachgemäße Abfüllung führt zu einem Entzug von Rewe – das Produkt enthält nicht näher bezeichnete Substanzen und kann bei bestimmten Personen gesundheitliche Probleme verursachen.

Bildergalerie: © Lorenzo Carnero / dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.