Mo. Okt 18th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Das deutsche Energiehandelsunternehmen Utema gibt aufgrund der sich verschärfenden Energiekrise Insolvenz bekannt

2 min read

FRANKFURT (Reuters) – Utema Energy, ein kleiner deutscher Energie- und Gashändler, hat als jüngstes Opfer steigender Energiepreise am Mittwoch Insolvenz angemeldet, während E.ON, Entega und EnBW ihre Gasgeschäfte vorübergehend aus ihrem Preisvergleich zurückgezogen haben. Verivox-Portal.

Lieferanten in ganz Europa erleben steile Preiserhöhungen aufgrund von Faktoren, die von der unersättlichen Nachfrage in Asien bis hin zu Europas CO2-Politik und einer Phase leichteren Windes reichen.

In Großbritannien sind allein im September neun Energieversorgungsunternehmen zusammengebrochen und Bohemia Energy, einer der größten Strom- und Gasversorger in Tschechien, hat am Mittwoch den Betrieb eingestellt. Weiterlesen

Otima aus Neuenhagen bei Berlin sagte, es habe die Stromlieferung eingestellt, als das Geschäft am 11. Oktober geschlossen wurde. Es fügte hinzu, dass einer seiner Lieferanten die Lieferungen an das Unternehmen eingestellt hatte.

Nach deutschem Recht werden Otima-Kunden weiterhin Strom erhalten, wobei der größte aktive Einzelhändler in ihrer Nähe einen generischen Tarif anbietet, der hoch sein kann, aber neu verhandelt werden kann.

In einer für Reuters erstellten Mitteilung sagte Firefox, dass die Strompreise für normale Haushalte in den letzten 12 Monaten um 9,3 Prozent auf ein Rekordhoch im Oktober von 1.255 Euro (1452,04 US-Dollar) pro Jahr gestiegen seien. Die Jahresverträge für Gaslieferungen seien im Oktober gegenüber dem Vorjahr um 28,2 Prozent auf 1.402 Euro gestiegen.

Verivox teilte mit, E.ON (EONGn.DE), Südwest-EnBW (EBKG.DE) und das börsennotierte hessische Unternehmen Entega haben sie gebeten, Gasangebote vorübergehend von ihrer Preisvergleichsseite zu entfernen und gleichzeitig die Preise neu zu berechnen.

Entega und EnBW bestätigten, dass dies der Fall ist und fügten hinzu, dass direkte Kundenaufträge aus dem Gate angenommen werden, was eine Provision kostet.

Siehe auch  Biontech sichert Preiserhöhung für Dax

E.ON (EONGn.DE) teilte am Dienstag mit, Verträge für neue private Gaskunden vorübergehend ausgesetzt zu haben. Weiterlesen

Am 24. September hat die DEP in Niedersachsen die Gas- und Stromlieferungen an Kunden eingestellt. Weiterlesen

(1 Dollar = 0,8643 Euro)

(Zusätzliche Berichterstattung von Tom Kakenhoff und Vera Eckert; Redaktion von Kirsten Donovan

Unsere Kriterien: Trust-Prinzipien von Thomson Reuters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.